Meilen sammeln mit Zeitschriftenabos

Das ist ein Schock für alle Meilensammler bei Miles & More. Der Leserservice der Deutschen Post hat mitgeteilt, dass die Partnerschaft mit Payback zum 02.01.2020 beendet wird. Damit entfällt die effektivste Möglichkeit, in kurzer Zeit eine große Zahl an Payback- Punkten – und damit Miles & More- Meilen – zu sammeln.

Man wolle sich auf die Entwicklung anderer toller Prämien fokussieren, teilt der Leserservice lapidar in einer kurzen Mitteilung auf seiner Webseite mit. Bis zum 01.01.2020 können noch Abos mit Payback- Punkteprämie abgeschlossen werden. Passenderweise gibt es bis zum 23.12.19 noch die HÖRZU , ohnehin immer eine der attraktivsten Möglichkeiten, Payback- Punkte zu sammeln, im Jahresabo mit 9560 Punkten für  119,60 Euro oder mit dem Gutschein- Code XMAS15EURO sogar für nur 104,60 Euro.

Der Artikel enthält Links zu externen Seiten. Links, die mit einem (*) gekennzeichnet sind, führen zu Partnerseiten. Wenn ihr auf diesen Seiten etwas kauft, einen Flug bucht o.ä., dann bekomme ich vom Anbieter eine kleine Provision. Der Preis ändert sich für euch dadurch natürlich nicht.


Wer schreibt denn hier?

Singapore Suites Menu

Kai ist jahrelang als Backpacker um die Welt gereist, bis er gemerkt hat, dass man für wenig Geld auch recht luxuriös reisen kann. Auf Loungerocker.de teilt er seine Lounge- und Reise- Erlebnisse mit euch und zeigt euch Wege, wie auch ihr mit wenig Aufwand viel bequemer reisen könnt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.