10.000 Miles and More Meilen für die Bild am Sonntag (1,38 Cent/Meile)

Keine Kommentare
Angebote, Payback
Bild am Sonntag Jahresabo mit 10.000 Miles and More Meilen

Die Bild am Sonntag gibt es meist als Probeabo mit einer sehr guten Meilenratio. Nun gibt es auch ein Jahresabo – das offiziell gar kein Abo sein soll – mit 10.000 Miles and More Meilen für 137,80 Euro. Mit 1,37 Cent pro Meile ist das Angebot nicht überragend attraktiv, aber ihr erhaltet eben auch 10.000 Meilen auf einmal. Wie ihr euch 10.000 Miles and More Meilen für ein Jahr BILD am Sonntag sichern könnt, erkläre ich in diesem Artikel.

10.000 Miles and More Meilen für die BILD am Sonntag – ein gutes Angebot?

Wenn ich lese, dass es wieder eine Aktion mit der BamS gibt, geht mein Puls automatisch hoch, denn seit Jahren sind die Probeabos der BILD am Sonntag zuverlässige Meilenlieferanten. Zumeist gibt es die Sonntagszeitung für acht bis zehn Wochen für etwas über 20 Euro. Dafür gibt es dann 2500 bis 3000 Miles and More Meilen, was stets ein phänomenaler Wert ist.

Damit kauft ihr quasi Miles and More Prämienmeilen für unter einem Cent pro Meile. Das ist traditionell die beste Ratio, die ihr mit mit einem Zeitungs- oder Zeitschriftenabo erreichen könnt.

Dieses Mal handelt es sich allerdings nicht um ein Probeabo sondern um eine Belieferung für ein ganzes Jahr. Als Dankeschön gibt es zwar auch ordentliche 10.000 Miles and More Meilen, aber der Preis ist dafür mit 138 Euro auch deutlich höher als üblich.

10.000 Meilen für Bild am Sonntag Jahresabo – Die Details

Nur bis zum 30.09. 2022 gibt es ein BILD am Sonntag Jahresabo mit 10.000 Miles and More Meilen als Prämie.

  • 10.000 Miles and More Meilen für ein Jahresabo der BILD am Sonntag
  • 52 Ausgaben für 137,80 Euro >> 1,38 Cent pro Miles and More Meile
  • Laufzeit: bis 30.09.2022
  • Meilengutschrift: in der Regel unmittelbar nach Zahlungseingang
  • Kündigung: erforderlich, keine klare Kündigungsfrist

10.000 Miles and More Meilen für 138 € – Was sind die Meilen wert?

Der Meilenpreis ist nicht so attraktiv wie bei den Probeabos und 10.000 Meilen sind auch keine so exorbitante Menge, dass man einen höheren Preis dafür in Kauf nehmen müsste. Allerdings gilt ein Preis von knapp über einem Cent (oder unter 1,5 Cent) immer noch als guter Preis, weil Einlösungen für Business oder First Class Flüge einen Wert von fünf Cent und mehr entfalten können.

Konservativ gerechnet ist eine Prämienmeile von Miles and More bei Einlösung für Prämienflüge in der Business oder First Class mindestens zwei Cent wert (Wie viel ist eine Miles & More Meile wert?).

Worauf ihr sonst achten müsst – Kündigung

ACHTUNG: Obwohl auf der Aktionsseite mit „Keine Abo- Verpflichtung“ geworben wird, wandelt sich euer Probe- Abo in ein reguläres Abo um, wenn ihr das Mini- Abo nicht abbestellt. Eine kurze Nachricht über das Kontaktformular mit dem Kontaktgrund „Kündigung“ reicht dafür aber aus. Nach Ablauf des Probezeitraums kann der Bezug jederzeit zur nächsten Ausgabe wieder gekündigt werden. Wer die Zeitung weiterlesen will, kann das natürlich auch tun und braucht dann auch nicht zu kündigen. BamS ist ja relativ leicht konsumierbar. Nach Ablauf des Aktionszeitraums wird euch der Kiosk- Preis von 2,65 Euro je Ausgabe in Rechnung gestellt.

Zum Angebot

Fazit

Obwohl ich selbst jetzt kein Riesen- Fan der BILD Zeitung bin, habe ich das BILD am Sonntag Probeabo in der vergangenen Jahren schon drei Mal bestellt. Faktisch kauft ihr schließlich Miles and More Meilen zu einem Hammerpreis – und bekommt noch eine Sonntagszeitung gratis dazu. Dieses Mal werde ich aber vermutlich nicht zuschlagen, denn der Preis von 138 Euro für 10.000 Meilen überzeugen mich nicht so recht.

Folgt mir auch auf Facebook, wo ich auch kurzfristige Deals oder Bilder von unterwegs poste und Instagram.

Der Artikel enthält Links zu externen Seiten. Links, die mit einem (*) gekennzeichnet sind, führen zu Partnerseiten. Wenn ihr auf diesen Seiten etwas kauft, einen Flug bucht o.ä., dann bekomme ich vom Anbieter eine kleine Provision. Der Preis ändert sich für euch dadurch natürlich nicht.


Miles and More Blue Card mit 8.000 Meilen Willkommensbonus

  • 8.000 (statt regulär 500) Meilen Willkommensbonus (bis 31.12.2022)
  • Meilenschutz ab 1500 gesammelten Prämienmeilen pro Jahr
  • Avis Voucher für ein Upgrade bei einer Fahrzeugmiete
  • Eine Miles and More Meile je 2 Euro Umsatz sammeln
  • 15% Rabatt auf einen Einkauf im Lufthansa Worldshop
  • Nur 4,58 Euro Monatsgebühr
  • Mehr Meilen sammeln mit Revolut und Miles & More Kreditkarte

Das könnte auch interessant sein:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Teilen
Teilen
Teilen