Lufthansa Business Class Sale 2022 >> Günstige Angebote ab Dublin

Keine Kommentare
Angebote
Lufthansa Business Class Kabine

Lufthansa und seine Konzerntöchter haben 2022 Dauer- Sales für die Business Class aufgelegt. Dabei rotieren die günstigsten Preise jeweils mit Abflug aus verschiedenen europäischen Metropolen. Die günstigen Business Class Preise werden also erreicht, weil der Abflug im europäischen Ausland erfolgt. Im aktuellen Sale wechseln sich die günstigsten Preise jeweils zwischen den folgenden Städten ab: Amsterdam, Madrid, Paris, Budapest, Stockholm oder Dublin. Alle Details zum Lufthansa Business Class Sale 2022 gibts in diesem Artikel.

Lufthansa Business Class Sale 2022 – Die Details

Der aktuelle Business Class Sale gilt für Ziele weltweit mit Abflug aus verschiedenen Metropolen wie Dublin, Madrid, Budapest, Paris oder Amsterdam. Ihr müsst also separat noch jeweils einen Zubringer zum Abflugort buchen. Da solche innereuropäischen Flüge meist günstig zu buchen sind, bleibt unter dem Strich oft eine Ersparnis von mehreren Hundert Euro für den Business Class Flug (pro Person). Die günstigsten Business Class Preise gibt es für viele Ziele in Südamerika (um 1400 Euro) und Nordamerika (ab 1600 Euro).

Zu vielen Zielen gibt es die günstigsten Preise im Frühjahr 2023. Nach Südamerika findet ihr die besten Angebote aktuell ab Madrid. Dabei sind Ziele in Brasilien allerdings rar – sehr günstig geht es aktuell zu vielen Zielen in Kolumbien für Flüge im deutschen Winter. Auch nach Nordamerika kommt ihr zu vielen populären Zielen für ab 1600 Euro. Es ist im Moment allerdings selten, dass ihr kurzfristig günstige Flüge zu den typischen Urlaubszielen findet. Dafür ist der Run auf Tickets aktuell einfach zu groß. Doch zum Beispiel für den Winterurlaub könnt ihr aktuell noch ein paar klasse Schnäppchen finden.

Die Details zum Lufthansa Business Class Sale im Einzelnen:

  • Buchungszeitraum: bis auf weiteres
  • Reisezeitraum: 01.09.2022 – 31.08.2023
  • Mindestaufenthalt: 3 Tage oder eine Nacht von Samstag auf Sonntag
  • Maximaler Aufenthalt: 3 Monate
  • Abflug: Madrid, Dublin, Amsterdam, Budapest
  • Reiseziele: Die günstigsten Preise gibt es für Ziele in Südamerika sowie USA oder Kanada
  • Airlines: Lufthansa, Swiss, Austrian

Die unten aufgeführten Preise sind Beispiele für einen 14-tägigen Aufenthalt. Meist könnt ihr den Preis noch beeinflussen, wenn ihr die Reisedauer verändert. Das kann allerdings in beide Richtungen gehen.

Lufthansa Business Class Sale – Anleitung

Um die Business Class Angebote zu finden geht ihr auf diese Lufthansa- Seite und gebt als Abflugort einen der Deal- Orte und als Reiseklasse Business Class ein. Dann filtert ihr die Ergebnisse, indem ihr in der linken Spalte bei den Regionen alle Haken außer Asien, Nordamerika und Südamerika entfernt. Ihr könnt natürlich auch alle Ziele drin lassen und euch durch endlos lange Ergebnisse zu europäischen Städten scrollen.

Nach Bedarf könnt ihr noch Reisezeitraum und den maximalen Preis filtern, falls ihr an Urlaubszeiträume gebunden seid. Bedenkt, dass es die günstigsten Preise nicht zu jeder Zeit gibt und erfahrungsgemäß die besten Preise außerhalb der Ferien liegen.

Unten habe ich einige aus meiner Sicht attraktive Angebote direkt verlinkt. Die dort angegebenen Preise beziehen sich auf einen Aufenthalt von zwei Wochen. Wenn ihr die Länge eures Aufenthaltes verändern wollt, kann sich der Preis in beide Richtungen verändern.

Zu Lufthansa*

Wenn ihr lieber bei SWISS suchen möchtet, könnt auch zum SWISS Destination Finder gehen. Allerdings greifen beide Tools auf das gleiche Inventar an Flügen zu. Euch werden also auch bei der Suche bei Lufthansa Flüge mit SWISS angezeigt und umgekehrt.

Zu SWISS*

Hier gehts zum Destination Finder von Austrian Airlines.

Zu Austrian Airlines*

Die Lufthansa Business Class Sales zielen stets auf die Heimatmärkte von Konkurrenz- Airlines wie Air France/KLM oder in diesem Fall Iberia. Deshalb werden Flüge mit Start in deren Märkten von der Lufthansa stark rabattiert angeboten. Lufthansa hat deshalb auch wenig Interesse, Flüge ab den eigenen Heimatmärkten D-A-CH deutlich günstiger zu verkaufen.

Insgesamt muss man aber sagen, dass die Rabatte den Zusatzaufwand einer Anreise in Nachbarländer meist rechtfertigen.

Die günstigsten Preise im Business Class Sale ab Dublin

Immer mal wieder gibt es ein paar sehr günstige Angebote ab Dublin – insbesondere nach Nordamerika. Aktuell ist es mal wieder soweit. Ihr kommt ab 1700 Euro in so ziemlich jeden Winkel der USA. Auch Ziele in Kanada sind günstig zu buchen und selbst Cancun in Mexiko ist auf der Liste.

Günstige Zubringer nach Irland können eine Herausforderung sein, wenn ihr nicht unbedingt Ryanair fliegen wollt. Wenn ihr die Zeit habt, macht einen ein- oder zweitägigen Zwischenstopp in Dublin – einer der freundlichsten Städte Europas.

Die günstigsten Preise im Business Class Sale ab Budapest

Budapest ist seit vielen Jahren eine zuverlässige Adresse für günstige Business Class Flüge. Das liegt vor allem daran, dass Ungarn keine eigene Airline hat und deshalb als Markt von allen Allianzen umgarnt wird. Für deutsche Schnäppchenjäger ist Budapest interessant, weil man dort mit Billigfliegern in der Regel sehr günstig hinkommt, so dass nicht viel von der Ersparnis für den Positionierungsflug abgezogen wird.

Bedenkt beim Abflug aus Ungarn, dass der Flug dann in ungarischen Forint gezahlt wird. Als perfekte Kreditkarte für Zahlungen in Fremdwährungen empfehle ich die Eurowings Gold Kreditkarte ohne Fremdwährungsgebühren, mit der ihr Miles and More Meilen sammeln könnt.

Es sind noch eine ganze Reihe von weiteren nordamerikanischen Zielen für um die 2000 Euro verfügbar. So z.B. Toronto, Philadelphia, Montreal, Ottawa oder Quebec. Einfach über den Destination Finder suchen. Dazu gebt ihr als Abflug „Budapest“ und Reiseklasse „Business Class“ an. Links könnt ihr die Ergebnisse noch filtern, indem ihr z.B. Ergebnisse innerhalb Europas ausblendet.

Zu Lufthansa*

Die günstigsten Preise im Business Class Sale ab Stockholm

Von Stockholm geht es traditionell günstig Richtung Südostasien. Die Angebote sind zwar im Moment nicht massenhaft vorhanden. Aber das, was angeboten wird, kann sich durchaus sehen lassen.

Die günstigsten Preise im Business Class Sale ab Amsterdam

Ab Amsterdam geht es vor allem zu Zielen in Brasilien, aber auch anderen Zielen in Südamerika. Der Zubringer nach Frankfurt erfolgt dabei in einem A320. Auf der Langstrecke habt ihr dann eine echte Business Class mit einem Flatbed. In vielen Ländern Südamerikas sind die Einreisebestimmungen recht relaxed. Nach Brasilien kommt ihr z.B. als Geimpfter mit einem negativen Schnelltest, nach Peru benötigt ihr gar keine Pre Departure Tests.

Die günstigsten Preise im Business Class Sale ab Madrid

Jetzt buchen*

Die günstigsten Preise im Business Class Sale ab Paris

Ähnliche Preise wie die bei Abflug aus Paris CDG findet ihr auch ab anderen französischen Städten wie Marseille, Lyon, Nizza oder Toulouse.

Was erwartet euch in der Lufthansa Business Class

Die Lufthansa Business Class kommt in einer 2-2-2- Konfiguration daher und ist somit ideal für Reisen zu zweit.Die Sitze lassen sich natürlich in ein flaches Bett verwandeln. Dazu gibt es noch eine Auflage, die das Liegen zusätzlich bequem macht. Das Schlafen ist in dem offenen Sitz bei Lufthansa m.E. bequemer, weil keine Verschalung z.B. das Anwinkeln der Beine behindert.

Der Service war bei Lufthansa bei meinen Flügen immer sehr gut und aufmerksam. Während der Corona- Pandemie wurde mir allerdings auf der Langstrecke das Essen auf einem Tablett serviert und nicht in einem mehrgängigen Menu. Der mehrgängige Service ist angenehmer, weil er schon ein paar Stunden Flugzeit von der Uhr nimmt. Hier gehts zu meinem Review der Lufthansa Business Class im A350.

Was erwartet euch in der SWISS Business Class?

Die SWISS Business Class kommt mit einer etwas unkonventionellen 1-2-2/2-2-1- Konfiguration daher. Das bedeutet, dass jede zweite Reihe am Fenster einen Einzelplatz hat, der sich mit Doppelsitzen ablöst. Dieser wegen seiner zwei Ablagetische „Thron“ genannte Sitz ist natürlich perfekt für Alleinreisende. Aber auch die Doppelsitze sind mit einer Verschalung im Kopfbereich voneinander getrennt, so dass man auch hier Privatsphäre hat. Die Sitze lassen sich auf Knopfdruck natürlich in ein komplett flaches Bett verwandeln.

Das Essen wurde vor der Corona- Pandemie in einem mehrgängigen Menu serviert. Aktuell gibt es das Essen (leider) auf einem Tablett, was ein bisschen schade ist, weil der Service eigentlich eine der Stärken in der Business Class ist. Ich habe kürzlich ein Review zur SWISS Business Class geschrieben.

Lufthansa Business Class Sale – Meilen sammeln

Natürlich sammelt ihr mit diesen Flügen auch Meilen. Generell könnt ihr euch die Meilen in jedem Vielfliegerprogramm einer Mitgliedsairline der Star Alliance gutschreiben lassen. Ihr müsst dabei aber beachten, dass die günstigste Buchungsklasse P in der Lufthansa Business Class bei einigen Vielfliegerprogrammen keine Meilen bringt. Dazu gehören z.B. Aegean Miles + Bonus oder Asiana Club. Auch beim beliebten Miles&Smiles von Turkish Airlines gibt es für Buchungsklasse P keine Meilengutschrift.

Bei Miles and More gibt es dagegen natürlich Meilen auch für Buchungsklasse P. Während aber die Statusmeilen ganz regulär nach Entfernung berechnet werden, gibt es Prämienmeilen seit 2018 umsatzbasiert. Ihr erhaltet dabei vier Prämienmeilen je ausgegebenem Euro auf den Flugpreis ohne Steuern und Gebühren. Bei einem Flugticket für ca. 1200 Euro sind etwa 200 Euro Steuern und Gebühren und so bekommt ihr für den Flug magere 4000 Prämienmeilen bei Miles and More. Habt ihr einen Status bei Miles and More sind es immerhin sechs Meilen pro Euro, aber viel besser wird die Ausbeute damit auch nicht. Wie viele Meilen euch in welchem Programm gutgeschrieben werden, könnt ihr auf Wheretocredit.com herausfinden.

Umgehen könnt ihr die umsatzbasierte Meilengutschrift, indem ihr nicht direkt bei Lufthansa bucht. Bei Buchung über Online Reisebüros und Suchmaschinen bekommt ihr die regulären distanzbasierten Meilengutschriften. Allerdings haben Buchungen über OTA’s auch ihre Nachteile – insbesondere wenn ein Flug z.B. umgebucht werden muss oder ausfällt.

Denkt daran, dass Miles and More im zweiten Halbjahr einen Bonus auf die Statusmeilen gewährt. Dadurch ist es im Moment einfacher, mit wenig Flügen einen Status bei Miles and More zu erreichen. Lest dazu auch Miles and More – 1,5fache Statusmeilen und weitere Kulanzangebote.

Alternativ könnt ihr die Meilen auch in einem anderen Programm mit einer vernünftigen Ausbeute gutschreiben lassen. Hier empfehlen sich vor allem SAS Eurobonus oder Singapore Airlines Krisflyer, die beide auch Transferpartner von American Express sind.

Insgesamt wähle ich gerade während der Pandemie immer die direkte Buchung bei der Airline. Meine Prämienmeilen bei Miles and More bekomme ich über Payback und Zeitschriftenabos eh schneller zusammen als mit Flügen.

Fazit

Dieser Sale von Lufthansa ist endlich auch für Alleinreisende mal wieder eine gute Gelegenheit, günstig Business Class zu fliegen. Bei Preisen unter 2000 Euro für einen Langstreckenflug macht es auch kaum Sinn, für die Strecke wertvolle Meilen auszugeben.

Als Langzeit- Auslandskrankenversicherung empfehle ich die HanseMerkur*, die als eine der wenigen keinen Pandemie- Ausschluss in ihren AGV hat.

Der Artikel enthält Links zu externen Seiten. Links, die mit einem (*) gekennzeichnet sind, führen zu Partnerseiten. Wenn ihr auf diesen Seiten etwas kauft, einen Flug bucht o.ä., dann bekomme ich vom Anbieter eine kleine Provision. Der Preis ändert sich für euch dadurch natürlich nicht.


Miles and More Gold Card mit 20.000 Meilen Willkommensbonus

  • 20.000 (statt regulär 4.000) Meilen Willkommensbonus (bis 31.10.2022)
  • 2 Voucher für kostenlosen Zugang zu Lufthansa Business Lounges
  • Unbegrenzter Meilenschutz
  • Reiseversicherungspaket mit Auslandskrankenschutz, Reiserücktritt, Mietwagen- Vollkasko und Quarantäneversicherung
  • Avis Voucher für eine Wochenendmiete
  • Eine Miles and More Meile je 2 Euro Umsatz sammeln
  • 15% Rabatt auf einen Einkauf im Lufthansa Worldshop
  • Bis zu 5000 Statusmeilen durch Umwandlung von Prämienmeilen
  • Mehr Meilen sammeln mit Revolut und Miles & More Kreditkarte

Das könnte auch interessant sein:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Teilen
Teilen
Teilen