THAI Airways erstattet nun Travel Voucher

Keine Kommentare
Flugrecht
THAI Airways Business Class B777-300

THAI Airways hat seine Kunden lange warten lassen. Das Star Alliance Gründungsmitglied, das seit zwei Jahren ein Insolvenzverfahren durchläuft, hat nun angekündigt, dass Erstattungen von Reisegutscheinen beantragt werden können. Während dies für eine insolvente Airline erst einmal eine gute Nachricht ist, gibt es einen Haken an der Sache. Die ganze Geschichte um Erstattung für Travel Voucher von THAI Airways lest ihr in diesem Artikel.

THAI Airways bietet Erstattung von Travel Vouchern an

Die Ankündigung von THAI Airways kam fast ein bisschen überraschend. Die tiefroten Zahlen der Prä- Covid Zeit konnten zwar in Bilanzgewinne gedreht werden, doch handelte es sich dabei um den Verkauf von Tafelsilber wie Immobilien. Mit dem Flugverkehr machte THAI bis weit in das letzte Jahr hinein keinen einzigen Euro Umsatz, weil die Flotte komplett gegroundet war.

Die Tausenden von Passagieren, deren Flüge gestrichen wurden und die seitdem auf eine Erstattung warten, hatten vielfach bereits die Hoffnung aufgegeben, ihr Geld jemals wiederzusehen. Die Chancen für eine Erstattung sind in einem Insolvenzverfahren allgemein eher überschaubar. Viele haben sich daher zur Umwandlung des Guthabens in einen Travel Voucher überreden lassen. Diese hatten bisher eine Gültigkeit bis Ende 2022 und sind nun von THAI Airways um ein Jahr bis 31.12.2023 verlängert worden.

Doch es kommt noch besser: Im gleichen Atemzug hat THAI erklärt, dass nun auch Anträge auf Erstattung des Wertes der Travel Voucher gestellt werden können. Gemäß des Rehabilitationsplans werden die Anträge auf Erstattung nach und nach bearbeitet. Spätestens bis 31.03.2024 soll jeder sein Geld wieder zurück haben.

Wer einen Antrag auf Erstattung stellt und in den anderthalb Jahren, die die Erstattung maximal dauern kann, doch noch einen Flug buchen möchte, kann dies tun. Das verbrauchte Guthaben wird einfach von dem Travel Voucher Guthaben abgezogen und ihr bekommt entsprechend nur den Restbetrag ausgezahlt. Den Antrag auf Erstattung stellt ihr einfach auf der THAI Webseite.

THAI Erstattung von Travel Vouchern – Der Ablauf

Hier die Details im Überblick:

  • 1. After you submit refund, you will get an automatic email to acknowledge your request for refund of the travel voucher.
  • 2. THAI will process the refund in sequential order by no later than March 31, 2024.
  • 3. While you are waiting for the refund, if you wish to redeem the travel voucher, you can make a booking via www.thaiairways.com by December 31, 2023. Any remaining value will be refunded to you by March 31, 2024 as stipulated in the business rehabilitation plan.

Einlösen von Travel Vouchern

Die Einlösung von Travel Vouchern unterliegt weiterhin einigen Beschränkungen.

  • Die Reisegutscheine können nur für eine Person in einer Buchung verwendet werden.
  • Die Gutscheine können nur für Flüge von THAI Airways oder THAI Smile verwendet werden.
  • Mit dem Reiseguthaben können keine Flüge für Kinder oder Kleinkinder bezahlt werden. Auch Zusatzleistungen wie Extra- Gepäck etc. können nicht mit den Vouchern bezahlt werden.
  • Wenn ihr mehrere Gutscheine mit verschiedenen Währungen habt, können diese nicht zusammen für die Zahlung einer neuen Reise verwendet werden. Ihr könnt aber sehr wohl mit einem Voucher in Thai Baht einen Flug ab Deutschland buchen, der in Euro abgerechnet wird.

THAI erstattet Travel Voucher – nicht nur gute Nachrichten

Während die Verlängerung der Gutscheine und die Möglichkeit der Auszahlung erst einmal gute Nachrichten sind, gibt es natürlich zwei entscheidende Haken. Von der Erstattung profitieren erst einmal nur diejenigen, die sich den Reisegutschein haben aufschwatzen lassen. Ich vermute, dass dies aus Mangel an Alternativen die Mehrheit der betroffenen Passagiere gewesen sein wird. Allerdings weiß ich auch von Leuten, die sich auf die Gutscheine, die zunächst auch in der Nutzbarkeit eingeschränkt waren, nicht eingelassen haben. Ob dieser Personenkreis noch mit einer Erstattung rechnen kann, bleibt aus der Erklärung unklar.

Die zweite Unwägbarkeit ist natürlich der lange Zeitraum von anderthalb Jahren, den die Erstattung maximal in Anspruch nehmen kann. Es ist schwer zu sagen, wie lange der Prozess in der Realität wirklich dauern wird. Doch wird es sicherlich keine überstürzten Maßnahmen geben, die den Rehabilitationsplan gefährden könnten. Viele Kunden werden also Geduld haben müssen. Nach dem derzeitigen Stand scheint es zudem nicht vollkommen ausgeschlossen, dass die Umstrukturierung auch noch scheitern kann. Alleine die Flottenmodernisierung von THAI Airways ist eine Herkulesaufgabe und die Chancen, aus dem Verkauf von Flugzeugen nennenswerte Gewinne erzielen zu können, sind überschaubar. Viele Maschinen wie der A340 oder der A380 gelten als faktisch unverkäuflich.

THAI hat sich im Internet schon viel beachtete Wege geschaffen, aus alten Flugzeugen noch Umsatz zu generieren. Im Auktionsverfahren werden Flugzeugsitzreihen an Liebhaber versteigert – mit einem beachtlichen Erfolg. Am Ende wird aber natürlich eine neue Flotte mit einem optimierten Streckennetz stehen müssen, das auch funktioniert.

Die optmistische Sichtweise

Um fair zu bleiben, ist die Möglichkeit, einen gestrichenen Flug von einer insolventen Airline erstattet zu bekommen, ziemlich einmalig. Man kann die Inhaber von Air Berlin- Tickets ja mal fragen, ob sie anderhalb Jahre warten würden, wenn sie dafür ihr Geld zurück bekämen. Insofern muss man auch anerkennen, dass sich THAI darauf besonnen hat, die gestrandeten Passagiere zu erstatten – und zwar vollständig.

THAI scheint verstanden zu haben, dass in kaum einer Branche Vertrauen so wichtig ist wie im Flugverkehr. Eine Belastung der „neuen“ THAI Airways mit Altschulden aus nicht erstatteten Flügen wäre dabei eine Bürde.

THAI Airways – Die Probleme sitzen tiefer

THAI Airways, die schon vor der Corona- Pandemie lausige Ergebnisse vorwiesen und schon viele Jahre in der Krise steckten, gingen kurz nach Beginn der Pandemie in Insolvenz. Während andere Airlines wie Avianca das so genannte Chapter 11- Verfahren in den USA schnell und effizient abgeschlossen haben, läuft es bei THAI eher quälend.

Fazit

THAI Airways erstattet endlich Travel Voucher für nicht durchgeführte Flüge. Alternativ können die Voucher auch ein Jahr länger bis nunmehr Ende 2023 genutzt werden. Auch eine Mischung aus beiden Möglichkeiten ist möglich. Bleibt zu hoffen, dass THAI wieder durchstarten und mit positiven Nachrichten im Flugverkehr auf sich aufmerksam machen kann.

Folgt mir auch auf Facebook, wo ich auch kurzfristige Deals oder Bilder von unterwegs poste und Instagram.

Der Artikel enthält Links zu externen Seiten. Links, die mit einem (*) gekennzeichnet sind, führen zu Partnerseiten. Wenn ihr auf diesen Seiten etwas kauft, einen Flug bucht o.ä., dann bekomme ich vom Anbieter eine kleine Provision. Der Preis ändert sich für euch dadurch natürlich nicht.


Miles and More Blue Card mit 8.000 Meilen Willkommensbonus

  • 8.000 (statt regulär 500) Meilen Willkommensbonus (bis 31.12.2022)
  • Meilenschutz ab 1500 gesammelten Prämienmeilen pro Jahr
  • Avis Voucher für ein Upgrade bei einer Fahrzeugmiete
  • Eine Miles and More Meile je 2 Euro Umsatz sammeln
  • 15% Rabatt auf einen Einkauf im Lufthansa Worldshop
  • Nur 4,58 Euro Monatsgebühr
  • Mehr Meilen sammeln mit Revolut und Miles & More Kreditkarte

Das könnte auch interessant sein:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Teilen
Teilen
Teilen