Das preisgekrönte Royal Orchid Spa von THAI Airways am Bangkok Suvarnabhumi ist ein echtes Alleinstellungsmerkmal von THAI, denn keine andere Airline verwöhnt ihre Premium- Gäste mit kostenlosen Massagen. Wie mir mein Besuch im Royal Orchid Spa gefallen hat, erfahrt ihr in diesem Review.

THAI Airways hat eine ganze Reihe von Lounges an ihrem Drehkreuz am Bangkok Suvarnabhumi, doch viele davon machen einen in die Jahre gekommenen, abgerockten Eindruck. Insbesondere die Sateliten- Lounges an den Concourses E und F sind immer überlaufen und sollte man weiträumig umgehen.

THAI Royal Orchid Spa: Lage und Zugang

Das Royal Orchid Spa am Concourse D, schräg gegenüber der sehr guten First Class Lounge ist dagegen eine echte Attraktion. Obwohl es dort auch einen Sitzbereich (eigentlich ist es mehr ein Wartebereich) gibt, kommen die Passagiere hier natürlich nicht wegen des Ingwertees her, der serviert wird sondern weil man sich hier eine kostenlose Massage abholen kann – genau das, was man vor einem anstrengenden Langstreckenflug braucht.

In den Genuss kommen ausschließlich Premium- Gäste auf einem THAI Airways Flug. Während Business Class- Passagiere zwischen einer Fußmassage oder Neck & Shoulders für 30 Minuten wählen können, kommen First Class Passagiere in den Genuss einer einstündigen Ganzköpermassage.

THAI Royal Orchid Spa Eingangstür
THAI Royal Orchid Spa Eingangstür

THAI Royal Orchid Spa: Ablauf

Obwohl dort eine ganze Reihe von examinierten Physiotherapeutinnen beschäftigt sind, kann es natürlich bei größerem Andrang zu Wartezeiten kommen, so dass man vor dem Besuch in der Lounge erst einmal ins Spa gehen und einen Termin vereinbaren sollte.  Ich hatte Glück und musste nur eine knappe halbe Stunde warten.

Man wird dann im Wartebereich, wo man einen Saft oder Tee serviert bekommt, abgeholt und in eine der abgetrennten Massage- Kabinen geführt. Für Ganzkörpermassagen stehen dabei natürlich größere Räume mit Liegen zur Verfügung. Als Business Class Passagier muss man sich dagegen mit einem bequemen Stuhl und einem Ottomanen für die Füße begnügen.

Ich habe den Erholungswert einer Nacken- und Schultermassage vor einem Flug höher eingeschätzt und habe deshalb diese gewählt.

Wie ich in vereinzelten Reviews schon gelesen hatte, sind die 30 Minuten eher eine knappe halbe Stunde; bei mir waren es 25 Minuten, aber die Massage hat auf jeden Fall gutgetan. Danach wird einem dann noch mal Tee serviert, wenn man möchte und dann macht man sich wieder auf den Weg. Ein Platz, an dem man länger verweilt, ist dies allerdings nicht.

Royal Orchid Spa Massagekabine
Royal Orchid Spa Massagekabine

THAI Royal Orchid Spa: Fazit

Das Royal Orchid Spa von THAI Airways ist eine richtig tolle Sache und vielleicht ein Grund, wenn man die Wahl zwischen THAI oder einer anderen Airline zu wähen, dann eben mit THAI zu fliegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.