18.000 Miles & More Meilen mit der „Welt am Sonntag“

Keine Kommentare
Angebote, Miles&More
Thai Royal Silk Lounge Kuala Lumpur

Zeitungs- oder Zeitschriftenabos sind bekanntlich der effektivste Weg, schnell und kosteneffizient Miles & More Meilen auf dem Konto anzuhäufen. Neben der Payback- Partnerschaft des Burda- Verlags sind die Abos des Springer- Verlag Abo- Shop immer wieder gut für Deals. Aktuell gibt es das Jahresabo der „Welt am Sonntag“ mit 18.000 Miles & More Meilen für 249,60 Euro (= 1,38 Cent pro Meile). Der Preis liegt allerdings oberhalb vergleichbarer Angebote für die WELT am Sonntag.

WELT am Sonntag mit 18.000 Miles & More Meilen – Das Angebot

Neben dem Jahresabo der WELT, mit dem man bis zu 60.000 Meilen bekommen kann, ist auch das separate Jahresabo der WELT am Sonntag immer mit einer recht ordentlichen Meilen- Ratio ausgestattet. Mit 18.000 Meilen bei Miles & More für ein Jahresabo, das 249,60 Euro kostet, ist die Meile für 1,39 Cent zu haben und ihr bekommt dazu noch ein Jahr eine Qualitätszeitung sonntags kostenlos ins Haus geliefert. Hier sind die Details des Angebots:

  • Angebotszeitraum: 01.04.2022 bis 30.04.2022
  • 12 Monate Printausgabe der WELT am Sonntag für 249,60 Euro mit 18.000 Miles & More Meilen als Prämie
  • Angebot nur für Miles & More Teilnehmer mit einem Wohnsitz in Deutschland
  • Abonnent darf in den letzten sechs Monaten nicht Bezieher eines anderen WELT Abonnements gewesen sein
  • Die Meilengutschrift erfolgt ca. vier bis sechs Wochen nach Zahlungseingang
  • Das Abo verlängert sich automatisch, wenn ihr nicht sieben Tage vor Lieferende schriftlich an WELT AM SONNTAG, Brieffach 2460, 10867 Berlin kündigt.

In der Vergangenheit gab es WELT- Abos allerdings auch schon mit einer besseren Meilen- Ratio. Ggf. lohnt es sich abzuwarten, ob in den nächsten Monaten noch mal ein besseres Angebot kommt.

Zum Angebot*

Halbjahresabo WELT am Sonntag mit 9000 Meilen

Achtung: Das Angebot gibt es auch als Halbjahresabo zum halben Preis von 124,80 Euro mit der halben Meilengutschrift. Wer also nicht so viel Geld übrig hat oder vielleicht auch nur noch wenige Meilen zum Prämienflug benötigt, kann auch ein Halbjahresabo abschließen.

Zum Angebot *

18.000 Miles & More Meilen mit der „Welt am Sonntag“ – Fazit

Zeitungs- oder Zeitschriftenabos sind ein wichtiger Bestandteil jeder Meilensammelstrategie und wenn es ein Angebot mit einer hohen Zahl an Meilen für eine Zeitschrift gibt, die einen vielleicht sogar noch interessiert, dann sollte man zuschlagen.

In diesem konkreten Fall ist das Angebot allerdings nicht ohne Einschränkungen zu empfehlen. In den letzten Monaten hat es vergleichbare Angebote mit einer besseren Meilenratio gegeben. Es lohnt sich daher vielleicht, noch einen Monat abzuwarten.

Als Langzeit- Auslandskrankenversicherung empfehle ich die HanseMerkur*, die als eine der wenigen keinen Pandemie- Ausschluss in ihren AGV hat.

Der Artikel enthält Links zu externen Seiten. Links, die mit einem (*) gekennzeichnet sind, führen zu Partnerseiten. Wenn ihr auf diesen Seiten etwas kauft, einen Flug bucht o.ä., dann bekomme ich vom Anbieter eine kleine Provision. Der Preis ändert sich für euch dadurch natürlich nicht.


Miles & More Meilen sammeln mit Eurowings Kreditkarte

  • 1.500 Miles & More Meilen Willkommensbonus
  • 69 Euro Jahresgebühr gibts im ersten Jahr geschenkt
  • Keine Fremdwährungsgebühren, keine Gebühren für Bargeldabhebung
  • Auslandskrankenversicherung ohne Selbstbeteiligung
  • Mietwagen- Vollkaskoversicherung
  • Fastlane- Nutzung an 22 europäischen Flughäfen und andere Statusvorteile
  • Priority Check in, kostenloses Sportgepäck
  • Eine Miles & More Meile pro ausgegebenen zwei Euro

Das könnte auch interessant sein:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Teilen
Teilen
Teilen