Payback Meilenabo aktivieren und 30 x 24.000 Meilen gewinnen

3 Kommentare
Payback
Payback PAY

Die Möglichkeit, Payback Punkte in Miles and More Meilen umzuwandeln ist ja bekannt. Weniger bekannt ist, dass man die Umwandlung mit dem Payback Meilenabo auch automatisieren kann. Um mehr Menschen für das Meilenabo zu begeistern, gibt es bis zum 15.03.2024 30 x 24.000 Meilen zu gewinnen, wenn ihr Payback Punkte mit dem Meilenabo automatisch umwandelt. Wie das funktioniert und ob das wirklich eine gute Idee ist, erkläre ich euch in diesem Artikel.

Payback Meilenabo – was ist das?

Wer schon länger dabei ist, weiß natürlich, dass Payback Punkte sammeln eine der effektivsten Wege ist, euer Meilenkonto zu füllen. Miles and More ist schließlich Partner von Payback und ihr könnt eure Payback Punkte 1:1 in Miles and More Meilen umwandeln. Zwei Mal im Jahr gibt es normalerweise auch noch einen Transferbonus von bis zu 25% auf die manuelle Umwandlung von Payback Punkten.

Nicht so bekannt ist das Payback Meilenabo, mit dem ihr die Umwandlung von Punkten in Meilen automatisieren könnt. Zwei Mal im Jahr wird beim Meilenabo euer Punktevorrat automatisch zu Miles and More übertragen. Dies erfolgt im März und im September und damit genau zwischen den normalerweise regelmäßigen Aktionen mit Transferbonus im Juni und Dezember.

Eure Punkte werden automatisch umgewandelt, wenn ihr mindestens 200 Payback Punkte auf dem Konto habt.

Wer sich bis zum 15.03.2024 bei Payback nun zum Meilenabo anmeldet und damit seine Punkte automatisch übertragen lässt, hat die Chance, 24.000 Meilen zu gewinnen. Payback verlost unter allen Teilnehmern 30 x 24.000 Meilen. Das sind immerhin 6000 Meilen weniger als beim gleichen Gewinnspiel vor einem Jahr. Für die Teilnahme an diesem Gewinnspiel ist eine Anmeldung erforderlich. Um euch für die Teilnahme registrieren zu können, müsst ihr euch ERSTMALIG zum Meilenabo anmelden. Wenn ihr in der Vergangenheit – z.B. beim letzten Gewinnspiel – schon einmal registriert hattet, seid ihr für den Gewinn leider nicht qualifiziert.

Wie funktioniert die Anmeldung zum Payback Meilenabo?

Wenn ihr über den obigen Link geht und dort auf „Zum Meilenabo anmelden“ klickt, werdet ihr auf die Anmeldeseite von Payback umgeleitet und müsst euch in euren Account einloggen. Einmal eingeloggt, gelangt ihr direkt zum Meilenabo und müsst nur noch eure Miles and More Servicekartennummer eintragen und auf „Bestätigen“ klicken. Eure Punkte werden dann jeweils im März und September direkt zu Miles and More übertragen – sofern ihr die Mindestanzahl an Punkten auf dem Konto habt.

Payback Meilenabo

Zum Payback Meilenabo anmelden

Zur Teilnahmeberechtigung an den Gewinnspiel heißt es auf der Miles and More Aktionsseite:

Teilnahmeberechtigung und Voraussetzungen: Am Gewinnspiel teilnehmen können alle Miles & More Teilnehmer:innen, die sich im Aktionszeitraum auf PAYBACK.de erstmals zum PAYBACK Meilenabo anmelden und sich über die Aktionswebsite auf miles-and-more.com für die Gewinnspielteilnahme registrieren. Durch die Anmeldung zum PAYBACK Meilenabo werden gesammelte PAYBACK Punkte der Teilnehmer:innen automatisch 2x im Jahr (Anfang März und Anfang September) 1:1 in Miles & More Prämienmeilen umgewandelt. Für die Umwandlung von PAYBACK Punkten in Miles & More Prämienmeilen ist eine Teilnahme an beiden Programmen und ein Punktestand von mindestens 200 PAYBACK Punkten erforderlich. Des Weiteren müssen Teilnehmer:innen zum Zeitpunkt der Teilnahme das 18. Lebensjahr vollendet und ihren Wohnsitz in Deutschland haben und dürfen von der Teilnahme nicht entsprechend den nachfolgenden Bedingungen oder seitens der MMG ausgeschlossen sein. Mitarbeiter:innen des Lufthansa Konzerns sowie deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Pro Person ist nur eine Teilnahme möglich. Die MMG ist berechtigt, einzelne Teilnehmer:innen auszuschließen, wenn berechtigte Gründe vorliegen. Gegebenenfalls können in diesen Fällen auch nachträglich Gewinne aberkannt und zurückgefordert werden.

Wir machen dich fit im Loungerocker Meilencamp

In unserem kostenlosen Meilenkurs für Einsteiger erhältst du an fünf aufeinander folgenden Tagen je eine Email mit einer Einführung in jeweils ein wichtiges Thema rund um Meilen.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Payback Meilenabo Gewinnspiel – Lohnt sich das?

Wenn ihr euch für das Abo anmeldet, werden Punkte umgewandelt, ohne dass ihr den regelmäßigen Transferbonus von bis zu 25% erhaltet. Dafür erhaltet ihr die Chance, einer von 30 glücklichen Teilnehmern zu sein, der mit 24.000 Meilen mehr erhält, als maximal bei dem Transferbonus rausspringen kann.

Wie bei jedem Glücksspiel muss man die Gewinnchancen realistisch einschätzen und sie gegen den potentiellen Verlust der Meilen gegenrechnen, die ihr mit einem Transferbonus erhalten würdet. Mir persönlich ist der Spatz in der Hand da immer lieber als die Taube auf dem Dach. Fakt ist: Bis auf 30 Miles and More Mitglieder werden alle Teilnehmer dieses Gewinnspiels keinen Bonus für die Umwandlung bekommen.

Lohnen kann sich das Gewinnspiel höchstens für Gelegenheits- Punktesammler, die nicht viele Punkte auf dem Konto haben. Da kann die Hoffnung auf einen Gewinn von 24.000 Meilen den Schmerz über den Verlust eines Transferbonus möglicherweise überwiegen. Ihr könnt vermutlich auch das Meilenabo im März wieder abbestellen, so dass ihr für die Punkte, die ihr danach sammelt, dann im Juni wieder den Transferbonus mitnehmen könnt.

Fazit

Miles and More veranstaltet bis zum 15.03.2024 ein Gewinnspiel, bei dem ihr für die erstmalige Aktivierung des Payback Meilenabos 24.000 Meilen gewinnen könnt. Punkte, die im Zuge des Abos in Meilen umgewandelt werden, bekommen keinen Transferbonus.

Wenn euch der Artikel geholfen hat, spendiert mir doch einen Kaffee.

Folgt mir auch auf Facebook, wo ich auch kurzfristige Deals oder Bilder von unterwegs poste und Instagram. Inzwischen gibt es Loungerocker auch auf Youtube.

Der Artikel enthält Links zu externen Seiten. Links, die mit einem (*) gekennzeichnet sind, führen zu Partnerseiten. Wenn ihr auf diesen Seiten etwas kauft, einen Flug bucht o.ä., dann bekomme ich vom Anbieter eine kleine Provision. Der Preis ändert sich für euch dadurch natürlich nicht.


Hilton Honors Kreditkarte mit 5000 Punkten geschenkt

  • 5000 Punkte Willkommensbonus (ohne Mindestumsatz)
  • Sofort Hilton Gold Status geschenkt
  • Bei 20.000 Euro Jahresumsatz erhaltet ihr den Hilton Honors Diamond
  • Ein Punkt je ausgegebenem Euro, Freinächte bei Hilton ab 5000 Punkten
  • Hilton Honors Kreditkarte kann bei Revolut hinterlegt werden
  • Punkte sammeln mit Miete, Strom, Handy
  • Kostenloses Frühstück, Upgrades und andere Statusvorteile
  • 10% Rabatt auf Food & Beverages in Hilton Hotels
  • Nur 48 Euro Jahresgebühr

Das könnte auch interessant sein:

3 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Teilen
Teilen
Teilen