10-fach Payback Punkte auf Geschenkkarten bei Penny

Keine Kommentare
Payback
10-fach Payback Punkte auf Geschenkkarten

Die beliebten Payback Coupons für Wunschgutscheine sind ja schon lange bekannt, doch aktuell gibt es einen weiteren attraktiven Payback Coupon. Für Einkäufe bis zum 07.08.2022 könnt ihr 10-fach Punkte auf Geschenkkarten bei Penny sammeln. Die Ausbeute ist damit sogar noch besser als bei den Wunschgutscheinen. Alles zu dem Payback Coupon für Geschenkkarten gibts in diesem Artikel.

10-fach Payback Punkte – Was sind Geschenkkarten?

Während man Wunschgutscheine von dem gleichnamigen Anbieter kauft und dann auf deren Plattform auswählt, bei welchem Partner ihr den Gutschein einlösen wollt, kauft ihr Geschenkkarten direkt für den gewünschten Shop. Bei Geschenkkarten müsst ihr die Einlösung also schon vor dem Kauf überlegen. Insofern wären sie etwas unflexibler als Wunschgutscheine. Das lässt sich aber prima umgehen, denn auch Wunschgutscheine zählen zu den Geschenkkarten. Ihr könnt über den Coupon also auch Wunschgutscheine kaufen

Wer allerdings regelmäßig z.B. bei Amazon einkauft, wird wenig verkehrt machen, wenn er entsprechende Geschenkkarten eben direkt von Amazon kauft. Schließlich gibt es dieses Mal mit 10-fach Payback Punkten (= 10-fach Miles and More Meilen) sogar noch eine Meile mehr pro ausgegebenem Euro als üblicherweise bei den Wunschgutschein- Coupons, die bis zu achtfache Meilen einbringen.

Um einen Eindruck davon zu bekommen, für welche Shops die Geschenkkarten alles gelten, lohnt sich ein Blick auf die Penny-Kartenwelt online. Hier sind die einzelnen Geschenkkarten mit 10-fach Punkten aufgelistet. Ihr könnt die Karten auch gleich online kaufen. Bedenkt in diesem Fall aber, dass für Onlinekäufe andere Regeln für die Punktegutschrift gelten. Ihr erhaltet zwar die gleiche Punkteanzahl, doch sind die Punkte bei Onlineeinkäufen – anders als im Penny- Markt – zunächst gesperrt.

10-fach Payback Punkte – für welche Geschenkkarten?

Insgesamt gibt es Geschenkkarten für 80 verschiedene Shops, die sicherlich für unterschiedliche Leute unterschiedlich attraktiv sind. Hier eine kleine Auswahl, die aber vielleicht gerade euren Lieblingsshop nicht umfasst. Deshalb lohnt sich der Blick in die Übersicht bei der Penny-Kartenwelt.

  • Air BnB
  • Amazon
  • C&A
  • Conrad
  • DAZN
  • Deutsche Bahn
  • Galeria
  • H&M
  • IKEA
  • Lieferando
  • Netflix
  • Primark
  • Rossmann
  • Spotify
  • Wunschgutschein
  • Zalando

Viele Anbieter kann man auch mit Wunschgutscheinen auswählen. Wer sich also noch nicht sicher ist, wo er sein Geld irgendwann mal ausgeben möchte, ist bei den Wunschgutscheinen auf der sicheren Seite.

Wofür gibt es keine 10-fach Punkte?

Leider sind die Payback Coupons Erklärtexte oft sehr allgemein gehalten und auch in diesem Fall weiß man nach der Lektüre immer noch nicht genau, was eigentlich eine Geschenkkarte ist und wo der Unterschied zu Guthabenkarten oder Handykarten liegt.

Immerhin sagt der Coupon- Text, wofür es keine zehnfachen Punkte gibt. Penny Geschenkkarten, Mobilfunk- und Paysafe- Karten sind ausdrücklich von der Aktion ausgeschlossen. Bei allen anderen Guthabenkarten solltet ihr auf der sicheren Seite sein. Ganz sicher seid ihr, wenn ihr, wie gesagt, online nachschaut.

Lohnen sich die 10-fach Punkte auf Geschenkkarten?

Die Frage lässt sich recht schnell mit JA beantworten. Das liegt daran, dass ihr für die Punkte nichts extra bezahlt. Ihr erhaltet exakt den Gegenwert an Gutscheinen, den ihr kauft. Es gibt also keine versteckten Gebühren und auch die Bedingungen für die Einlösung sind recht einfach gehalten und beinhalten kaum die Gefahr, dass Guthaben verloren gehen könnte.

Bedenkt aber, dass „10-fach Punkte“ bei Payback etwas anderes ist als „10-fach Meilen“ bei Miles and More. Während es bei den Shoppingpartnern von Miles and More regulär eine Meile pro Euro gibt, sind es bei Payback bekanntlich nur ein Punkt pro zwei Euro. Tendenziell sollte man daher eher Geschenkkarten mit einem Nennwert von 50 Euro als z.B. 15 Euro kaufen.

Wie viele Geschenkkarten kann ich mit dem Payback Coupon kaufen?

Ich habe noch keinen Hinweis auf „haushaltsübliche Mengen“ gelesen, so dass ihr im Grunde den Kartenständer im Penny Markt leerräumen könnt. Ich persönlich habe schon Wunschgutscheine für 500 Euro auf einmal gekauft und bin nicht mal schief angeschaut worden. Ihr müsst aber daran denken, dass Payback Coupons nur einmal einlösbar sind, ihr also alle Geschenkkarten auf einmal kaufen müsst.

Ich bin mir nicht sicher, ob es dieses Limit auch bei Onlineeinkäufen gibt.

Fazit

Anders als bei den üblichen Payback Coupons nur für Wunschgutscheine seid ihr bei den Geschenkkarten noch ein bisschen freier und die Punkteausbeute ist auch noch höher. Eine gute Gelegenheit, sich meilenwirksam mit Gutscheinen einzudecken.

Als Langzeit- Auslandskrankenversicherung empfehle ich die HanseMerkur*, die als eine der wenigen keinen Pandemie- Ausschluss in ihren AGV hat.

Der Artikel enthält Links zu externen Seiten. Links, die mit einem (*) gekennzeichnet sind, führen zu Partnerseiten. Wenn ihr auf diesen Seiten etwas kauft, einen Flug bucht o.ä., dann bekomme ich vom Anbieter eine kleine Provision. Der Preis ändert sich für euch dadurch natürlich nicht.


Miles & More Meilen sammeln mit Eurowings Kreditkarte

  • 1.500 Miles & More Meilen Willkommensbonus
  • 69 Euro Jahresgebühr gibts im ersten Jahr geschenkt
  • Keine Fremdwährungsgebühren, keine Gebühren für Bargeldabhebung
  • Auslandskrankenversicherung ohne Selbstbeteiligung
  • Mietwagen- Vollkaskoversicherung
  • Fastlane- Nutzung an 22 europäischen Flughäfen und andere Statusvorteile
  • Priority Check in, kostenloses Sportgepäck
  • Eine Miles & More Meile pro ausgegebenen zwei Euro

Das könnte auch interessant sein:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Teilen
Teilen
Teilen