Payback Punkte mit Wunschgutscheinen

Eine recht beliebte Aktion von Payback ist zurück: Bei Penny gibt es diese Woche Wunschgutscheine über 15€, 25€ oder 50€ mit 100 bis 400 Extrapunkten von Payback. Damit erhaltet ihr bis zu acht Miles & More Meilen pro Euro. Alle Details zu der Aktion gibt es in diesem Artikel.

Payback- Punkte mit Wunschgutscheinen – Die Bedingungen

Wer regelmäßig Payback- Punkte sammelt, dem werden in der App die drei Payback Coupons für Wunschgutscheine bei Penny bereits aufgefallen sein. Im einzelnen gibt es folgende Coupons:

  • 100 Extrapunkte beim Kauf eines Wunschgutscheins über 15 Euro
  • 200 Extrapunkte beim Kauf eines Wunschgutschein über 25 Euro
  • 400 Extrapunkte beim Kauf eines Wunschgutschein über 50 Euro

Die Coupons können noch bis zum 17.10.2020 in allen teilnehmenden Penny- Filialen eingelöst werden. Wichtig ist dabei, dass ihr einen Coupon zwar nur einmal einlösen könnt; der Coupon ist also nur für einen Einkauf gültig. Für diesen einen Einkauf gibt es aber kein Limit, wie viele Wunschgutscheine ihr kaufen wollt. Kauft ihr also fünf Gutscheine a 50 Euro, so werden euch 5 x 400 Payback- Punkte gutgeschrieben. Je nach Filiale kann es Einschränkungen bei der Zahl der auf einmal kaufbaren Gutscheine geben, aber ihr seid jedenfalls nicht auf einen Gutschein je Coupon limitiert.

Die Wunschgutscheine könnt ihr dann online auf der Webseite wunschgutschein.de/einloesen gegen Gutscheine für euren Wunsch- Shop eintauschen. Zur Wahl stehen über 500 attraktive Onlineshops wie Amazon, Media Markt, H & M, Rossmann u.v.m. Auch bei stationären Händlern wie C & A, Karstadt/Kaufhof oder IKEA könnt ihr mit Wunschgutscheinen bezahlen – ihr müsst sie hier allerdings ausgedruckt vorzeigen.

Wie erhalte ich meinen Gutschein?

In den Penny Filialen findet ihr Aufsteller mit Gutscheinen für alle möglichen Shops. Es gibt auch Gutscheinkarten direkt für Shops wie Amazon. Diese werden aber nicht bepunktet. Die Payback- Coupons gelten ausschließlich für die Gutscheine von „Wunschgutschein“ und hier auch nur für die Wertstufen 15€, 25€ und 50€.

Um aus eurem Wunschgutschein nun einen konkreten Gutschein für euren Lieblingsshop zu machen, müsst ihr auf der o.g. Webseite den Code von der Rückseite eures bei Penny gekauften Gutscheins eingeben und euren Lieblingsshop auswählen. Die generierten Codes könnt ihr dann in eurem Lieblingsshop einlösen.

Die gesammelten Payback Punkte könnt ihr dann wie üblich im Verhältnis 1:1 in Miles & More Prämienmeilen umwandeln und kommt so  eurem Traumflug in der First Class einen Schritt näher. Zahlt ihr die Gutscheine noch mit einer Meilen- Kreditkarte wie der Payback Kreditkarte von AMEX, punktet ihr hier noch mal extra.

400 Payback Punkte für Wunschgutscheine bei Penny – Fazit

Extrapunkte von Payback für Wunschgutscheine sind sehr beliebt, so dass man davon ausgehen kann, dass die Gutscheine schon vor Ablauf der Payback- Coupons ausverkauft sein werden. Wer sich vielleicht schon im Vorgriff auf das Weihnachtsfest mit Gutscheinen eindecken will, sollte sich beeilen.

Der Artikel enthält Links zu externen Seiten. Links, die mit einem (*) gekennzeichnet sind, führen zu Partnerseiten. Wenn ihr auf diesen Seiten etwas kauft, einen Flug bucht o.ä., dann bekomme ich vom Anbieter eine kleine Provision. Der Preis ändert sich für euch dadurch natürlich nicht.


Wer schreibt denn hier?

Singapore Suites Menu

Kai ist jahrelang als Backpacker um die Welt gereist, bis er gemerkt hat, dass man für wenig Geld auch recht luxuriös reisen kann. Auf Loungerocker.de teilt er seine Lounge- und Reise- Erlebnisse mit euch und zeigt euch Wege, wie auch ihr mit wenig Aufwand viel bequemer reisen könnt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.