American Express Platinum Restaurant Guthaben – wie funktioniert es?

2 Kommentare
American Express, Angebote
AMEX Restaurant Guthaben

American Express hat einen neuen Benefit zu den zahllosen Vorteilen seiner Platinum Card hinzugefügt. Nachdem es im Winter 2021 bereits ein „Gourmet Guthaben“ für Besuche in ausgewählten Restaurants als einmalige Aktion gab, ist dieses nun als jährliches Guthaben verstetigt. Wie das neue AMEX Platinum Restaurant Guthaben funktioniert und worauf ihr sonst achten müsst, erfahrt ihr in diesem Artikel.

American Express ist stets bemüht, seinen Inhabern der Platinum Card besondere Extras zu bieten. Neben monatlich wechselnden Angeboten wie den AMEX Offers oder einmaligen Aktionen wie Einkaufsguthaben verfügt die American Express Platinum Card über eine Reihe von regelmäßigen Guthaben, die mit der Jahresgebühr abgedeckt sind. Im Februar 2023 sind zwei neue Guthaben in das Portfolio aufgenommen worden, so dass es jetzt die folgenden fünf AMEX Platinum Guthaben gibt:

Wir wollen uns in diesem Artikel das neue Restaurant Guthaben etwas genauer anschauen.

AMEX Restaurant Guthaben – wie funktioniert das?

Wer sich an das Gourmet Guthaben 2021 erinnert, weiß dass es damals nur eine sehr eingeschränkte Auswahl an Restaurants ausschließlich in Deutschland gab. Gerade einmal 38 Restaurants – überwiegend aus dem Segment der Spitzengastronomie – waren damals in der Liste der teilnehmenden Restaurants. Darüber hinaus gab es auch einen regionalen Schwerpunkt auf den Metropolregionen Hamburg, Berlin, Frankfurt, Düsseldorf und München.

Das Guthaben kam damals – nicht nur in Deutschland – so gut an, dass American Express es inzwischen in vielen Ländern anbietet. So hat sich ein Netzwerk aus weltweit teilnehmenden Restaurants entwickelt und der Dining Credit ist in vielen Ländern inzwischen als jährliches Guthaben verstetigt. Im vergangenen Jahr wurde es z.B. in Großbritannien und auch im Nachbarland Österreich eingeführt, in diesem Jahr neben Deutschland z.B. auch in Thailand.

Die Einführung der neuen beiden Guthaben geht mit einer Beitragserhöhung von fünf Euro im Monat einher. Die Übergangsphase, in der sich Bestandskunden überlegen konnten, ob ihnen die zusätzlichen Benefits fünf Euro zusätzlich wert sind, ist inzwischen abgelaufen.

AMEX Restaurant Guthaben aktivieren

Obwohl damit geworben wird, dass das neue AMEX Platinum Restaurant Guthaben ab sofort zur Verfügung steht, scheint das nicht bei allen Bestandskunden vollkommen ruckelfrei zu funktionieren. In der AMEX App findet man auf der Startseite ganz unten eine Schaltfläche mit folgendem Text:

Jährlich 270 Euro mehr Guthaben – Umstellen und die neuen Platinum Vorteile nutzen

Folgt ihr dem Link, landet ihr schließlich auf einer Seite, wo ihr die neuen Bedingungen akzeptieren und wählen könnt, ob ihr monatlich oder jährlich zahlen wollt.

Im Onlinebereich des AMEX Kontos findet sich noch keine entsprechende Schaltfläche. Man kann aber über diese Landingpage zu den neuen Vorteilen und dort den neuen Bedingungen zustimmen. Klickt ihr auf „Jetzt umstellen“ werdet ihr aufgefordert euch einzuloggen. Ich vermute, dass im Laufe der nächsten Tage die Zustimmung auch direkt im Onlinekonto erteilt werden kann.

Update: Inzwischen werdet ihr beim Einloggen in euer AMEX Konto direkt mit einem Popup daran erinnert, dass ihr die neuen Vorteile aktivieren könnt. Dies funktioniert inzwischen auch reibungslos.

AMEX Restaurantguthaben aktivieren

AMEX Platinum Restaurant Guthaben – wie und wo einlösen?

AMEX hat eine eigene Seite für das Restaurant Guthaben eingerichtet, auf der ihr auch die teilnehmenden AMEX Platinum Restaurants findet. Ihr könnt diese nach Ländern und Städten, aber auch nach Thema filtern. In Deutschland findet ihr z.B. immerhin 163 Restaurants, in denen ihr euer Guthaben einlösen könnt. Der Großteil entfällt auf Ketten wie ALEX, Blockhouse oder Jim Block (insgesamt 95 Restaurants), der Rest auf Einzelrestaurants aus allen Preislagen. Dies ist bereits ein wichtiger Unterschied zum Gourmet Guthaben 2021, als die Auswahl eigentlich durchweg hochpreisig war.

Zu der Auswahl in Deutschland gesellen sich Restaurants in weiteren 19 Ländern, so dass ihr euer AMEX Platinum Restaurant Guthaben auch prima im Urlaub verbrauchen könnt. Denkt allerdings daran, dass bei Zahlungen außerhalb des Euroraums Fremdwährungsgebühren anfallen. Insgesamt gibt es Angebote in folgenden Ländern:

  • Asien/Pacific: Australien, Hongkong, Japan, Neuseeland, Singapur, Taiwan, Thailand
  • Europa: Österreich, Belgien, Luxemburg, Finnland, Frankreich, Deutschland, Italien, Niederlande, Schweden, Spanien, Großbritannien
  • Amerika: Mexiko, USA, Kanada

Um das Angebot einlösen zu können, müsst ihr das AMEX Restaurant Guthaben aktivieren. Dies geschieht unter den AMEX Offers. Dort wird es allerdings wahrscheinlich erst dann angezeigt, wenn ihr im ersten Schritt den neuen Bedingungen zugestimmt habt. Sobald das Angebot aktiviert ist, könnt ihr euer Guthaben in den teilnehmenden Restaurant verbrauchen. Es wird empfohlen, einen Tisch im Voraus zu reservieren – in einigen Restaurants ist das auch zwingend erforderlich.

Die Rechnung, die ausschließlich Speisen und Getränke enthalten darf (AMEX kann sehen, was ihr dort bezahlt!), müsst ihr mit der AMEX Platinum bezahlen. Wichtig ist, dass die Platinum Card verwendet wird, auf der auch das Angebot aktiviert ist, da es ansonsten keine Gutschrift gibt.

AMEX Gourmet Guthaben – Die Bedingungen

Das Restaurant- oder Gourmet Guthaben in Höhe von 150 Euro pro registrierter Platinum oder Centurion Card ist flexibel in den teilnehmenden Restaurants einlösbar. Es ist also weder gestückelt (wie z.B. das Sixt Ride- Guthaben), noch müsst ihr es auf einmal einlösen (wie z.B. das Reiseguthaben). Ihr könnt also z.B. einen Abend für 80 Euro essen gehen und ein weiteres Mal für 70 Euro. Ihr müsst lediglich mit der registrierten Karte bezahlen und erhaltet i.d.R. innerhalb von sieben bis zehn Tagen den Betrag in eurem Onlinekonto gutgeschrieben. AMEX weit darauf hin, dass es in Einzelfällen bis zu 150 Tage nach Ende der Aktion dauern kann, bis der Betrag gutgeschrieben wird. Meist geht es, wie gesagt, sehr viel schneller, aber ich musste auch schon mal einige Monate auf Punkte- oder Geld- Gutschriften warten.

Das Angebot gilt außerdem nur für die jeweilige Platinum Hauptkarte und nicht für Plus- oder Zusatzkarten, ist also nur einmal einlösbar. Nicht genutztes Restaurant Guthaben verfällt am Ende des Kalenderjahres und kann nicht übertragen werden. Wer seine AMEX Platinum Card kündigt, hat keinen Anspruch mehr auf das Restaurant Guthaben.

Jetzt die AMEX Platinum mit dem neuen Restaurantguthaben und dem Entertainment Guthaben beantragen und auf AMEX Kosten essen gehen!

Zur AMEX Platinum *

Häufige Fragen

Muss ich das AMEX Restaurant Guthaben auf einmal einlösen?
Anders als das AMEX Reiseguthaben, das nur komplett eingelöst werden kann, könnt ihr das Restaurant Guthaben auf mehrere Restaurantbesuche aufteilen. Erstattungen erfolgen bis zum Höchstbetrag von 150 Euro pro Jahr.
Gilt das AMEX Restaurant Guthaben pro Kalenderjahr oder Mitgliedschaftsjahr?
Das Restaurant Guthaben gilt für das Kalenderjahr, also vom 1. Januar bis 31. Dezember. Wenn ihr die Karte erst später im Jahr beantragt, wird euch das Guthaben nicht anteilig sondern ebenfalls in voller Höhe gewährt.
Was kann ich mit dem American Express Restaurant Guthaben bezahlen?
Das Guthaben kann ausschließlich für die Bezahlung von Speisen und Getränken vor Ort verwendet werden. Ausgeschlossen sind dagegen:
  • Kauf von Geschenkkarten und Gutscheinen
  • Begleichung von Beträgen, die von diesen Restaurants im Voraus in Rechnung gestellt werden
  • Begleichung von Stornierungs- und No-Show-Gebühren
  • Begleichung von Mitnahme- oder Liefer-Services
  • Anfallende Fremdwährungsentgelte

Fazit

Das AMEX Restaurant Guthaben in Höhe von 150 Euro ist ein toller neuer Vorteil für Inhaber der American Express Platinum, und es ist sicher kein Zufall, dass es die AMEX Platinum gerade mit 55.000 Bonuspunkten gibt.

Wenn euch der Artikel geholfen hat, spendiert mir doch einen Kaffee.

Folgt mir auch auf Facebook, wo ich auch kurzfristige Deals oder Bilder von unterwegs poste und Instagram. Inzwischen gibt es Loungerocker auch auf Youtube.

Der Artikel enthält Links zu externen Seiten. Links, die mit einem (*) gekennzeichnet sind, führen zu Partnerseiten. Wenn ihr auf diesen Seiten etwas kauft, einen Flug bucht o.ä., dann bekomme ich vom Anbieter eine kleine Provision. Der Preis ändert sich für euch dadurch natürlich nicht.


Hilton Honors Kreditkarte mit 5000 Punkten geschenkt

  • 5000 Punkte Willkommensbonus (ohne Mindestumsatz)
  • Sofort Hilton Gold Status geschenkt
  • Bei 20.000 Euro Jahresumsatz erhaltet ihr den Hilton Honors Diamond
  • Ein Punkt je ausgegebenem Euro, Freinächte bei Hilton ab 5000 Punkten
  • Hilton Honors Kreditkarte kann bei Revolut hinterlegt werden
  • Punkte sammeln mit Miete, Strom, Handy
  • Kostenloses Frühstück, Upgrades und andere Statusvorteile
  • 10% Rabatt auf Food & Beverages in Hilton Hotels
  • Nur 48 Euro Jahresgebühr

Das könnte auch interessant sein:

2 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

  • Schön, dass dieser Punkt hier aufgeklärt wird! Es ist doch ein extrem hoher Mehrwert der Karte, wenn ich sie erst gegen Ende des Jahres erwerbe. Denn das Restaurant Guthaben kann ich somit 2 mal in 14 statt 24 Monaten nutzen!
    Ist das auch für das Sixt Ride & Reise-Guthaben der Fall?

    Antworten
    • Hi,
      das ist zwar richtig, aber natürlich würde ich das nicht ausnutzen, wenn du irgendwann noch einmal eine neue AMEX beantragen willst. Das ist ja, als wenn du das Reiseguthaben direkt zu Beginn des zweiten Mitgliedsjahres verbrauchst und dann direkt kündigst. Ich bin mir nicht sicher, ob AMEX das Geld dann zurückfordert (vermutlich nicht), aber ich kann mir gut vorstellen, dass du dann auf einer Liste mit „unbeliebten Kunden“ landen könntest.
      Aber klar, wer jetzt noch am Ende des Jahres beantragt, hat ein Restaurantguthaben mehr. 😉

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Teilen
Teilen
Teilen