Lufthansa: Wo fliegen die 4 A350 von Philippine Airlines?

Keine Kommentare
Miles&More
Lufthansa neue Business Class A350 Philippine Airlines

Lufthansa hat kürzlich vier A350-900 von Philippine Airlines geleast, die die Südostasiaten aufgrund ihrer Insolvenz abstoßen mussten. Damit hat Lufthansa vier Flugzeuge mit einer upgegradeten Kabinenklasse bekommen. Denn anders als die 17 eigenen A350 verfügen die vier Maschinen von Philippine Airlines über eine Business Class in 1-2-1 Konfiguration. Wir klären in diesem Artikel, auf welchen Strecken die vier neuen A350 von Lufthansa eingesetzt werden.

Lufthansa least 4 A350

Im November 2021 leaste Lufthansa vier A350 von Avolon, die diese erst kurz zuvor von der in Insolvenz befindlichen Philippine Airlines zurückbekommen hatte. Philippine Airlines ihrerseits hatte die vier Flugzeuge auch erst ab Juli 2018 in den Flugbetrieb übernommen. Die Insolvenz zwang die Airline zu harten Sparmaßnahmen, zu denen auch die Rückgabe dieser vier Maschinen gehörte.

Lufthansa überlegte nicht lange, als die modernen Maschinen auf den Markt kamen und schlug zu. Seit Ende April 2022 fliegen diese nun mit dem Lufthansa Wappen. Philippine Airlines hatte in die Flugzeuge eine kleinere Business Class Kabine eingebaut, als Lufthansa sie in ihren eigenen 17 A350 vorhält (Lufthansa Business Class Review A350). Während die Lufthansa- eigene Business Class 48 Sitze in 2-2-2 Konfiguration hat, führt die 1-2-1 Konfiguration der Philippine Airlines Maschinen zu einer Reduzierung auf nur 30 Sitze in der Business Class.

Dafür hatten die Asiaten eine 2-4-2 Konfiguration in der Premium Economy, so dass die drei Reihen starke Premium Eco 24 Sitzplätze bietet. Lufthansa verwendet in ihren eigenen Flugzeugen hier eine 2-3-2 Konfiguration.

Lufthans Business Class: Alle Sitze mit direktem Gang- Zugang

Was bei immer mehr Airlines längst der Standard in der Business Class ist – der direkte Zugang zum Gang von jedem Sitz – hält nun also auch bei Lufthansa Einzug. Das ist ein massives Upgrade gegenüber den offenen Kabinen der Lufthansa. Nicht zuletzt auch weil der verwendete Vantage XL Sitz deutlich mehr Privatspäre und Ablageflächen bietet als die alte Lufthansa Business Class.

Lufthansa hat an den Sitzen nicht Wesentliches geändert. Allerdings kommt die Kabine nun natürlich in Lufthansa- Farben daher.

Lufthansa neue Business Class A350

Einer der A350 von Philippine Airlines in Lufthansa Farben © Lufthansa

Lufthansa neue Business Class: Wo fliegen die neuen A350?

Die vier neuen A350 sind wie die 17 übrigen, Lufhansa-eigenen A350 in München stationiert. Erkennen könnt ihr die Ex Philippine Airlines Flugzeuge entweder an der Seatmap, die eben in der Business Class die 1-2-1 Konfiguration hat oder an der Registrierung. Hier könnt ihr auf Flightradar24 verfolgen, wo die vier Maschinen in den letzten sieben Tagen eingesetzt wurden:

Wie ihr seht, wurden die vier Flugzeuge im September 2022 fast ausschließlich auf den drei Routen nach Toronto, Montreal und Vancouver eingesetzt. Als weitere regelmäßige Route bekam Delhi die neue Lufthansa Business Class im A350 zu Gesicht.

Mit dem Winter- Flugplan wird sich das allerdings ändern. Dann werden die vier Maschinen auf den folgenden vier Routen regelmäßig eingesetzt:

  • München – Delhi (1 x täglich)
  • München – Mumbai (1 x täglich)
  • München – Denver (5 bis 6 x pro Woche)
  • München – Montreal (2 bis 3 x pro Woche)

Darüber hinaus sind einzelne Flüge im Winterflugplan mit einer der Maschinen zu finden:

  • München – Charlotte (2. + 9. November, 7. Dezember 2022)
  • München – Newark (11. November 2022)
  • Toronto – München (nur am 25.03.2023 und nur in diese Richtung)
  • Vancouver – München (nur am 25.03.2023 und nur in diese Richtung)

Die zuletzt genannten vier Flüge haben eine hohe Anfälligkeit für Fluggerätewechsel. Insbesondere bei den beiden Flügen aus Kanada nach München ist unklar, wie die Maschinen nach Kanada kommen, denn es gibt keinen regulären Hinflug.

Lufthansa: Wo fliegen die neuen A350 von Philippine Airlines – Fazit

Wer auf einem Lufthansa Flug ein echtes Business Class Erlebnis haben möchte, sollte einen Flug mit einem der neuen A350 von Philippine Airlines buchen. Im Winter werden diese vor allem nach Indien sowie nach Denver und Montreal fliegen.

Folgt mir auch auf Facebook, wo ich auch kurzfristige Deals oder Bilder von unterwegs poste und Instagram.

Der Artikel enthält Links zu externen Seiten. Links, die mit einem (*) gekennzeichnet sind, führen zu Partnerseiten. Wenn ihr auf diesen Seiten etwas kauft, einen Flug bucht o.ä., dann bekomme ich vom Anbieter eine kleine Provision. Der Preis ändert sich für euch dadurch natürlich nicht.


Miles and More Blue Card mit 8.000 Meilen Willkommensbonus

  • 8.000 (statt regulär 500) Meilen Willkommensbonus (bis 31.12.2022)
  • Meilenschutz ab 1500 gesammelten Prämienmeilen pro Jahr
  • Avis Voucher für ein Upgrade bei einer Fahrzeugmiete
  • Eine Miles and More Meile je 2 Euro Umsatz sammeln
  • 15% Rabatt auf einen Einkauf im Lufthansa Worldshop
  • Nur 4,58 Euro Monatsgebühr
  • Mehr Meilen sammeln mit Revolut und Miles & More Kreditkarte

Das könnte auch interessant sein:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Teilen
Teilen
Teilen