AMEX Platinum Vorteil: Fastlane bei der Sicherheitskontrolle

Keine Kommentare
American Express
AMEX Platinum Fastlane Nutzung

Ein weitgehend unterschätzter Vorteil der AMEX Platinum Kreditkarte ist die Nutzung der Fastlane bei der Sicherheitskontrolle an vielen Flughäfen. Dieser Vorteil der American Express Platinum wird auch nicht offensiv kommuniziert und es gibt kein Verzeichnis teilnehmender Flughäfen. Ich habe einmal versucht, Berichte über die Nutzung des Fasttrack an der Sicherheitskontrolle mit AMEX Platinum zusammen zu fassen. Wo verschafft euch eure AMEX Platinum Fastlane Zugang?

AMEX Platinum – eine Welt voller Vorteile

Die AMEX Platinum ist eine der exklusivsten Kreditkarten in Deutschland, ist mit einer Jahresgebühr von 660 Euro allerdings auch nicht gerade günstig. Dafür schüttet American Express aber auch einen Haufen Vorteile über euch aus. Viele wie der Loungezugang mit Priority Pass oder das jährliche Reiseguthaben von 200 Euro sind wohlbekannt. Andere wie die AMEX Hotelstatus, das Sixt Ride Guthaben oder das AMEX Platinum Reiseversicherungspaket sind nicht für alle gleichermaßen interessant. Und von einigen Vorteilen wie dem International Airline Programm, den Vorteilen bei Kreuzfahrten oder eben der Fasttrack Nutzung an Flughäfen haben die meisten noch nie gehört.

Die American Express Platinum Card gibt es darüber hinaus mit einem regulären Willkommensbonus von 30.000 Membership Rewards Punkten. Mehrmals im Jahr gibt es aber auch einen deutlich höheren Bonus mit bis zu 90.000 Punkten. Im September 2022 gibt es sogar erstmals einen höheren Bonus für AMEX Karteninhaber, die ihre Karte auf eine Platinum upgraden. Welcher Bonus aktuell gilt, könnt ihr immer in diesem Artikel nachlesen: American Express Platinum Bonus – Mehr als eine Kreditkarte.

AMEX Platinum Fastlane Nutzung am Flughafen

Wir alle mussten in diesem Sommer leidvoll erleben, wie an vielen nicht nur deutschen Flughäfen die Sicherheitskontrolle mit der Zahl der Reisenden hoffnungslos überfordert war. Die Folge waren teils stundenlange Wartezeiten und verpasste Flüge. Selbst wenn man den Flug nicht verpasst, geht die Zeit in einer Warteschlange vor der Sicherheitskontrolle natürlich von der Zeit ab, die man in der Lounge verbringt. Wohl dem, der ein Business Class Ticket oder Vielfliegerstatus hat und die Fastlane nutzen darf.

Doch es gibt auch Kreditkarten, mit denen man an ausgewählten Flughäfen die Fastlane oder Fasttrack oder Priority Lane an der Sicherheitskontrolle nutzen kann. Neben der oft unterschätzten Eurowings Gold Kreditkarte gilt das auch für die AMEX Platinum.

Wie oben schon erwähnt, ist die Fastlane Nutzung mit der AMEX Platinum kein offiziell kommunizierter Vorteil der Karte. Ich vermute, das liegt daran, dass nur einzelne Flughäfen hieran teilnehmen. Oft sind die Fastlanes offiziell auch nur offen für Platinum- Inhaber des jeweiligen Landes. Da für das Sicherheitspersonal an den Kontrollen kaum nachvollziehbar ist, wo eine Karte ausgestellt ist, funktioniert der Vorteil in der Praxis mit allen AMEX Platinum Karten.

AMEX Platinum Fastlane Nutzung: Welche Flughäfen nehmen teil?

In aller Regel hat American Express an teilnehmenden Flughäfen große Plakatwände, die auf den Vorteil hinweisen. Die folgende Liste basiert auf Berichten von Reisenden und ist vermutlich nicht vollständig. Wenn ihr von weiteren Flughäfen wisst, an denen die AMEX Platinum Fastlane Nutzung ermöglicht, schreibt mir gerne in die Kommentare.

  • Stockholm Arlanda T2
  • Stockholm Arlanda T5
  • Göteborg Landvetter Airport
  • Malmö Airport
  • Helsinki Vantaa Airport
  • Wien Schwechat
  • Brüssel Airport
  • Rom Fiumicino
  • Madrid
  • Mailand Linate
  • Mailand Malpensa
  • Napoli Airport
  • Palermo Airport
  • Catania Airport
  • Turin Airport
  • Toronto Pearson International Airport T1
  • Toronto Pearson International Airport T3
  • Amsterdam Schiphol

Beachtet, dass die offizielle Version die ist, dass nur Inhaber von AMEX Platinum Karten aus den jeweiligen Ländern auch Zugang zur Fastlane haben. Mindestens bei den Fasttracks in Madrid und Brüssel scheint dies auch ernsthaft kontrolliert zu werden. In Brüssel muss man sich offenbar online für die Fastlane registrieren – und die Registrierung funktioniert nur mit Karten, die in den Benelux- Staaten ausgestellt wurden.

Fazit

Eine AMEX Platinum verschafft einem eine Menge Vorteile. Einige Vorteile wie die Fastlane Nutzung an verschiedenen Flughäfen sind teils inoffiziell oder stehen eigentlich nur Karteninhabern aus den jeweiligen Ländern zu. Fragen kostet aber nichts und mitunter wird auch schon mal ein Auge zugedrückt.

Folgt mir auch auf Facebook, wo ich auch kurzfristige Deals oder Bilder von unterwegs poste und Instagram.

Der Artikel enthält Links zu externen Seiten. Links, die mit einem (*) gekennzeichnet sind, führen zu Partnerseiten. Wenn ihr auf diesen Seiten etwas kauft, einen Flug bucht o.ä., dann bekomme ich vom Anbieter eine kleine Provision. Der Preis ändert sich für euch dadurch natürlich nicht.


Miles and More Blue Card mit 8.000 Meilen Willkommensbonus

  • 8.000 (statt regulär 500) Meilen Willkommensbonus (bis 31.12.2022)
  • Meilenschutz ab 1500 gesammelten Prämienmeilen pro Jahr
  • Avis Voucher für ein Upgrade bei einer Fahrzeugmiete
  • Eine Miles and More Meile je 2 Euro Umsatz sammeln
  • 15% Rabatt auf einen Einkauf im Lufthansa Worldshop
  • Nur 4,58 Euro Monatsgebühr
  • Mehr Meilen sammeln mit Revolut und Miles & More Kreditkarte

Das könnte auch interessant sein:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Teilen
Teilen
Teilen