Payback Punkte sammeln mit der Payback Spielewelt► 222 Punkte extra für das erste Spiel

Keine Kommentare
Payback
Payback Punkte geklaut - was tun

Spielend Payback Punkte sammeln – was für viele Gamer wie ein Traum klingt, ist bei Payback längst Realität. Ihr bekommt bei Payback Punkte gutgeschrieben, wenn ihr in der Payback Spielewelt ausgewählte Spiele spielt. Aktuell gibt es sogar noch einen Coupon mit 222 Extrapunkten für den Download und das Spielen des ersten Spiels. Was die Payback Spielewelt ist und wie ihr dort Punkte sammelt, erfahrt ihr in diesem Artikel.

Payback Spielewelt – Spielend Payback Punkte sammeln

Bereits seit März 2022 hat Payback mit der Spielewelt ein neues Feature in seine App integriert, das sich vor allem an jüngere Nutzer wenden dürfte. Die Payback Spielewelt empfiehlt euch den Download von Spielen aus dem Google App Store und belohnt euch für die Nutzung. Je nach Spielzeit erhaltet ihr Payback Punkte gutgeschrieben.

Anders als bei den monatlich wechselnden Payback Gewinnspielen, die oft auch eigene kleine Games integriert haben, handelt es sich bei den Spielen aus der Spielewelt nicht um Payback- eigene Spiele. Stattdessen empfiehlt euch Payback den Download von Spielen von Payback Partnern. Ihr müsst Payback bei der Nutzung der Spielewelt deshalb umfangreiche Berechtigungen erteilen, die Nutzung sämtlicher Apps auf eurem Handy zu tracken. Notwendig für die Punktegutschrift im Rahmen der Payback Spielewelt wären freilich nur Berechtigungen für das Tracking der hier empfohlenen Spiele.

Wir machen dich fit im Loungerocker Meilencamp

In unserem kostenlosen Meilenkurs für Einsteiger erhältst du an fünf aufeinander folgenden Tagen je eine Email mit einer Einführung in jeweils ein wichtiges Thema rund um Meilen.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Wie funktioniert die Spielewelt?

Ihr findet die Payback Spielewelt in der Payback App unter dem Navigationspunkt Services rechts unten in der Navigation. Die Spielewelt ist die letzte Kachel unter den aufgelisteten Services. Da die Spielewelt immer noch nur auf Android Mobilgeräten verfügbar ist, wirst du sie auf einem iphone entsprechend nicht finden.

Wähle auf deinem Android Gerät eines oder mehrere Spiele aus der Liste aus und lade diese im über die Payback Spielewelt im Google Play Store herunter. Payback Punkte sammelst du aber nicht mit dem Download des Spiels sondern mit der Spielzeit. Für jedes Spiel ist in der Spielewelt hinterlegt, wie lange du ein Spiel spielen musst, um damit Punkte zu verdienen. Es wird dir auch die Zahl der Punkte angezeigt. Die Zahl steigt mit der Spielzeit. Punkte sammeln kannst du nur, wenn du während des Spiels in der Payback App eingeloggt bist.

Hast du die erforderliche Spielzeit erreicht, erhältst du eine Benachrichtigung von Payback, dass du Punkte gesammelt hast. Die Punkte werden dann auch sehr schnell gesperrt auf dein Konto gebucht. Nach 14 Tagen sind die Payback Punkte entsperrt und können verwendet werden.

Die Zahl der Payback Punkte, die ihr hier spielend gewinnen könnt, ist überwiegend im unteren zweistelligen Bereich. Allerdings sind die zugeteilten Spiele personalisiert und es kann natürlich sein, dass mir einfach keine gehaltvolleren Spiele angezeigt werden. Tatsächlich habe ich bei Mydealz gesehen, dass es auch Spiele gibt, bei denen ihr mehrere Hundert Payback Punkte gutgeschrieben bekommen könnt.

Trotzdem: Wer die Spiele nur wegen der Punkte spielt, verschwendet hier sehr viel Zeit für wenig Ertrag. Wer dagegen ohnehin gerne zockt und vielleicht auch Spaß hat, neue Spiele auszuprobieren, kann ein paar Payback Punkte in der Spielewelt ja durchaus mitnehmen.

Payback Spielewelt

Verfügbare Spiele in der Payback Spielewelt

Aktuell 222 Payback Punkte extra auf das erste Spiel in der Spielewelt

Aktuell findet ihr einen Coupon für 222 Payback Punkte für die erstmalige Nutzung der Payback Spielewelt. Dieser gilt noch bis zum 24.09.2023. Allerdings gibt es solche Coupons immer mal wieder. Anders als beim Spielen der Spiele, das aus Punktesammler- Sicht sehr mühselig ist, sind die 222 Extrapunkte für das erste Spiel leicht verdiente Punkte, die man mal mitnehmen kann. Wenn ihr ein altes Zweithandy habt, das ihr eigentlich nicht mehr nutzt, dann nutzt dieses für den Download. So gebt ihr nicht allzu viele Daten eurer App- Nutzung preis.

So funktioniert der Coupon: Einfach eCoupon vor dem Download des ersten Spiels in der Payback Spielewelt aktivieren. Voraussetzung für die Einlösung des Coupons ist das Herunterladen eines neuen Spiels und der erste Erhalt von Punkten in diesem Spiel.

Neue Spiele sind solche, die sich nicht schon auf eurem Smartphone befinden sondern erst NACH Aktivierung des eCoupons heruntergeladen wurden.

Die Punkte werden euch ca. zwei Wochen nach Ende des Aktionszeitraums gutgeschrieben. Da der Aktionszeitraum am 24.09.23 endet, solltet ihr so um den 8. Oktober mit den Punkten rechnen können.

Payback Spielewelt Coupon

Coupon mit Mehrfachpunkten auf die Payback Spielewelt

Payback Spielewelt – Häufige Fragen

Wann sammle ich mit der Payback Spielewelt KEINE Punkte?
Keine Punkte erhältst du mit der Payback Spielewelt, wenn du die erforderlichen Berechtigungen für das Tracking deiner Apps und deiner Spielzeit nicht erteilt hast. Außerdem musst du die Spiele aus der Payback App heraus im Google Play Store herunter geladen haben. Spiele im Ausland werden ebenfalls nicht mit Payback Punkten vergütet.
Wie viele Punkte kann man in der Payback Spielewelt gewinnen?
Die Zahl der Payback Punkte, die du in der Payback Spielewelt sammelst, ist abhängig von deiner Spielzeit. Zu Beginn des Spiels sammelst du pro Minute, dann werden die Intervalle länger. Wer nur kurz spielt, bewegt sich punktetechnisch im niedrigen zweistelligen Bereich. Es kann bei langen Spielphasen aber auch dreistellig werden.
Muss ich tatsächlich spielen, um in der Spielewelt Payback Punkte zu sammeln?
Pfiffige Nutzer haben bemerkt, dass man eigentlich nur die Spiele App geöffnet halten lassen muss. Außerdem müsst ihr den Bildschirm anlassen. Das ist sehr wahrscheinlich aber nicht das, was Payback gerne hätte und man muss möglicherweise mit Sanktionen rechnen.

Miles and More Meilen sammeln mit Payback

Payback ist das größte Bonusprogramm des deutschen Einzelhandels und eine Tochterfirma von American Express. Vor allem aber ist Payback in Deutschland ein mächtiges Instrument, um Miles and More Meilen zu generieren. Payback Punkte können nämlich in Miles and More Meilen umgewandelt werden. Im Idealfall erhaltet ihr pro Payback Punkt 1,25 Miles and More Meilen (Miles and More Meilen sammeln mit Payback: Alle Tricks).

Anders als beim Gewinnspiel, bei dem ihr am Ende Glück benötigt, ist das Sammeln von Payback Punkten mit ein bisschen Optimierung die effektivste Art Meilen zu generieren. Mit den in verschiedenen Ausführungen immer mal wiederkehrenden zehn Lieblings- Payback Coupons könnt ihr in kürzester Zeit genug Punkte für einen First Class Flug auf der Langstrecke sammeln.

Es gibt sogar eine gänzlich kostenlose Payback Kreditkarte von American Express, mit der ihr bei jedem Einkauf weitere Payback Punkte sammelt. Das gilt sogar für Einkäufe bei Unternehmen, die nicht Payback Partner sind. So sammelt ihr mit jedem Umsatz einen Payback Punkt pro ausgegebenem Euro und könnt eurem Punktekonto beim Wachsen zuschauen.

Der Clou dabei: Die kostenlose AMEX Payback Kreditkarte gibt es sogar noch mit einem attraktiven Willkommensbonus. Das ist einmalig für eine Kreditkarte ohne Jahresbeitrag. Hier lest ihr mehr zur AMEX Payback und hier könnt ihr die Karte direkt beantragen.

Zum Angebot

Payback Punkte sammeln mit Zeitschriftenabos

Eine höchst effektive Art, sein Payback Punkte Konto zu füllen, sind Zeitschriftenabos des Burda Direct Verlags. Mittlerweile ist inflationsbedingt die Ratio nicht mehr ganz so gut, doch kann man mit vielen Abos fünfstellige Punktezahlen zu vertretbaren Preisen erlösen. Wenn man diese Punkte mit Transferbonus zu Miles and More transferieren kann, bleibt man meist auch unter der Grenze von 1,5 Cent pro Meile, bei der eine Einlösung noch Sinn ergibt.

Hier sind die aktuellen Angebote aus dem Burda Verlag.

  • Focus Jahresabo mit 19.000 Payback Punkten für 254,80 Euro >> Zum Angebot
  • Harvard Business Manager Magazin mit 12.000 Payback Punkten für 188,50 Euro >> Zum Angebot
  • Bild der Wissenschaft mit 8.500 Payback Punkten für 127,40 Euro >> Zum Angebot
  • Die BUNTE mit 16.500 Payback Punkten für 228,80 Euro >> Zum Angebot
  • Focus Money mit 15.000 Payback Punkten für 249,90 Euro >> Zum Abschluss
  • Stern mit 18.000 Payback Punkten für 301,60 Euro >> Zum Angebot
  • ADAC Reisemagazin mit 3000 Payback Punkten für 64,05 Euro
  • Hörzu mit 8000 Payback Punkten für 135,20 Euro
  • falstaff mit 6000 Payback Punkten für 95,00 Euro
  • Funk Uhr mit 5000 Payback Punkten für 106,80 Euro
  • Chip Plus mit 5000 Payback Punkten für 107,40 Euro
  • Mein schöner Garten mit 3000 Punkten für 54,00 Euro
  • Blinker mit 3000 Payback Punkten für 84,00 Euro
  • Ökotest mit 3000 Payback Punkten für 70,80 Euro
  • Kicker Halbjahresabo mit 7000 Payback Punkten für 139,10 Euro
  • Alpin mit 5000 Payback Punkten für 79,20 Euro

Hier gibt es mehr Infos zum Meilensammeln mit Zeitschriftenabos und alle Direktlinks zu den Angeboten.

Fazit

Ich bin kein so großer Fan von Freigaben meiner Nutzerdaten. Vor allem bin ich aber auch kein Gamer, so dass dieses Angebot an mir ein bisschen vorbeigeht. Die hochwertigeren Spiele mit den höheren Punktezahlen scheinen erst nach einer Weile freigeschaltet zu werden, wenn Payback dein Spielverhalten analysiert hat.

Wenn euch der Artikel geholfen hat, spendiert mir doch einen Kaffee.

Folgt mir auch auf Facebook, wo ich auch kurzfristige Deals oder Bilder von unterwegs poste und Instagram. Inzwischen gibt es Loungerocker auch auf Youtube.

Der Artikel enthält Links zu externen Seiten. Links, die mit einem (*) gekennzeichnet sind, führen zu Partnerseiten. Wenn ihr auf diesen Seiten etwas kauft, einen Flug bucht o.ä., dann bekomme ich vom Anbieter eine kleine Provision. Der Preis ändert sich für euch dadurch natürlich nicht.


Hilton Honors Kreditkarte mit 5000 Punkten geschenkt

  • 5000 Punkte Willkommensbonus (ohne Mindestumsatz)
  • Sofort Hilton Gold Status geschenkt
  • Bei 20.000 Euro Jahresumsatz erhaltet ihr den Hilton Honors Diamond
  • Ein Punkt je ausgegebenem Euro, Freinächte bei Hilton ab 5000 Punkten
  • Hilton Honors Kreditkarte kann bei Revolut hinterlegt werden
  • Punkte sammeln mit Miete, Strom, Handy
  • Kostenloses Frühstück, Upgrades und andere Statusvorteile
  • 10% Rabatt auf Food & Beverages in Hilton Hotels
  • Nur 48 Euro Jahresgebühr

Das könnte auch interessant sein:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Teilen
Teilen
Teilen