Iberia

Avios gehören zu den beliebtesten und vielseitigsten Vielfliegerwährungen in der Internationalen Luftfahrt. Die gemeinsame Währung von Iberia und British Airways  ist noch bis zum 30.06.2020 mit einem Bonus von stattlichen 50% bei Iberia zu kaufen. Alles zur aktuellen Aktion erfahrt ihr hier.

Avios, die Prämienmeilen bei Iberia Plus und dem British Airways Executive Club, sind nicht nur vielseitig einsetzbar, indem man sie zwischen den beiden Programmen hin- und hertransferieren kann. Nein, sie sind auch auf vielfältige Weise zu generieren, denn man kann Avios nicht nur beim Fliegen verdienen oder durch Transfer von der American Express Kreditkarte sondern auch ganz simpel ganzjährig kaufen. Da gibt es zum Beispiel regelmäßige Verkaufsaktionen bei Groupon in Spanien. Im Rahmen von regelmäßigen Sales gibt es Avios aber auch direkt bei Iberia zu kaufen.

Avios kaufen bei Iberia: Das aktuelle Angebot

Der Kauf von Avios erfolgt in Paketen, die so auch regulär das ganze Jahr zu kaufen sind. Die Pakete haben einen unterschiedlichen Preis je Avios; kleine Pakete sind verhältnismäßig teurer, große Pakete werden je Avios günstiger. So ist zwar der Bonus von 50% bei allen Paketen der gleiche, aber der Preis je Avios sinkt aufgrund der immanenten Preisungleichheit, je größer das Paket ist.

Die Details:

  • 50% Bonus bei eurem Avios- Kauf bis zum 30.06.2020
  • Kauf nur in eurem Iberia Plus Konto möglich
  • Mindestanzahl: 2000 Avios (plus 1000 Avios Bonus) für 54 Euro = 1,8 Cent/Avios
  • Höchstzahl: 200.000 Avios (plus 100.000 Avios Bonus für 3601 Euro = 1,2 Cent/Avios
  • Einsetzbar für Prämienflüge mit allen Oneworld Airlines
Avios kaufen bei Iberia
Avios kaufen bei Iberia

Wie ihr seht, gibt es Avios in Paketen zu

  • 2000 (plus 1000 Bonus) für 54 Euro
  • 4000 (plus 2000 Bonus) für 91 Euro
  • 10.000 (plus 5000 Bonus) für 201 Euro
  • 50.000 (plus 25.000 Bonus) für 935 Euro
  • 100.000 (plus 50.000 Bonus) für 1800 Euro
  • 150.000 (plus 75.000 Bonus) für 2705 Euro
  • 200.000 (plus 100.000 Bonus) für 3601 Euro

zu kaufen. 200.000 Avios ist zugleich die maximale Menge an Avios, die ihr in einem Jahr hinzukaufen könnt. Ab 100.000 Punkten erzielt ihr den Bestpreis von 1,2 Cent pro Avios, aber auch der Preis für 50.000 Punkte ist mit 1,25 Cent pro Avios noch recht gut. Das Paket mit 2000 Avios hat einen Einzelpreis von 1,8 Cent und ist damit unattraktiv. Iberia hat mit seiner Webseite noch keine Preise für schnelles Laden, intuitive Bedienung und Benutzerfreundlichkeit gewonnen – und wird das auch in den nächsten 100 Jahren nicht, wenn man die Seite nicht komplett auf den Müll schmeißt und neu aufsetzt.

Um in eurem Iberia Plus Konto zu der gut versteckten Aktionsseite zu gelangen, geht ihr über die Navigation „Iberia Plus/Avios und Elite Punkte/Avios hinzukaufen, zu verschenken und zu übertragen“. Wenn ihr dann auf der nächsten Seite auf „Purchase“ klickt, kommt ihr schließlich auf die Aktionsseite. Oder ihr loggt euch zunächst bei Iberia Plus ein und geht dann über diesen Link.

Zum Angebot

Avios wofür ausgeben? Iberia Sweetpots

Iberia Plus steht ein bisschen im Schatten des British Airways Executive Club, der vor allem auf der Kurzstrecke großartige Einlösungen ermöglicht. Doch auch bei Iberia Plus gibt es ein paar Sweetspots. Der beliebteste sind Business Class Flüge von Madrid an die Ostküste der USA, die in der Nebensaison lediglich 34.000 Avios kosten; der vermutlich günstigste Weg in die USA. Die Ostküste reicht bei Iberia übrigens bis nach Chicago.

Weiterhin ist Iberia tradionell stark in Südamerika vertreten. Dort gehört z.B. Rio de Janeiro mit 5053 Meilen Entfernung bis Madrid noch in die Kategorie 6 des Awardcharts und dort werden in der Nebensaison nur 42.500 Meilen für ein Business Class- Ticket ab Madrid fällig.

Nicht zuletzt könnt ihr bei Iberia Plus natürlich auch Prämienflüge für alle anderen Oneworld- Airlines buchen (wenn auch nur Returnflüge), so dass die Einlösemöglichkeiten schier unendlich sind.

Avios bei Iberia mit 50% Bonus kaufen (1,2 Cent/Avios): Fazit

Ein paar Avios auf der hohen Kante zu haben, ist immer gut. Ich kaufe bei solchen Aktionen oder bei Groupon.es, wo es noch einen Tick billiger geht, auch durchaus mal ein paar Avios auf Vorrat, weil ich eigentlich immer mal mit einer der asiatischen Oneworld- Airlines fliege. Und wenn ich bei Iberia nicht weiterkomme, schiebe ich die Avios einfach zu meinem BA- Konto.

Der Artikel enthält Links zu externen Seiten. Links, die mit einem (*) gekennzeichnet sind, führen zu Partnerseiten. Wenn ihr auf diesen Seiten etwas kauft, einen Flug bucht o.ä., dann bekomme ich vom Anbieter eine kleine Provision. Der Preis ändert sich für euch dadurch natürlich nicht.


Wer schreibt denn hier?

Singapore Suites Menu

Kai ist jahrelang als Backpacker um die Welt gereist, bis er gemerkt hat, dass man für wenig Geld auch recht luxuriös reisen kann. Auf Loungerocker.de teilt er seine Lounge- und Reise- Erlebnisse mit euch und zeigt euch Wege, wie auch ihr mit wenig Aufwand viel bequemer reisen könnt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.