Lufthansa Premium Economy ab Amsterdam – USA unter 1000 Euro

Keine Kommentare
Angebote
Lufthansa Premium Economy

Aktuell gibt es ein attraktives Angebot für Premium Economy Flüge weltweit. Besonders günstig sind Flüge nach Dubai sowie Indien mit Abflug in Straßburg oder Paris. Die Flüge werden von Lufthansa im A350 und der B747 durchgeführt. Auch Ziele in Asien und den USA sind inzwischen für unter 800 Euro zu buchen. Von wo es die günstigsten Flüge gibt und wie viele Meilen euch für den Flug gutgeschrieben werden, erfahrt ihr in diesem Artikel.

Lufthansa Premium Economy weltweit – Die Details

Die Premium Economy ist die perfekte Reiseklasse fürs Meilensammeln, weil es in allen Buchungsklassen 100% Statusmeilen gibt. So kommt man relativ kostengünstig in Richtung Status. Dazu ist der Komfort, den die Premium Economy bietet, gerade auf Tagflügen auf der Mittelstrecke m. E. ausreichend.

  • Buchungszeitraum: unbekannt
  • Reisezeitraum: bis 31.03.2023
  • Mindestaufenthalt sind sechs Tage oder eine Nacht von Samstag auf Sonntag
  • Maximaler Aufenthalt: 3 Monate

Die Einreise ist in viele Länder inzwischen wieder ohne besondere Formalitäten oder Tests möglich. Lediglich bei Einreise in die USA benötigt ihr weiterhin einen negativen Schnelltest, der nicht älter als einen Kalendertag sein darf. Einreisemodalitäten ändern sich laufend und sollten deshalb auf jeden Fall auf den Seiten des Auswärtigen Amtes kontrolliert werden.

Lufthansa Premium Economy ab Amsterdam – Die Angebote

Aktuell gibt es viele Ziele in Nordamerika für unter 1000 Euro, wenn ihr ab Amsterdam fliegt. Damit fliegt ihr zu vielen Zielen etwa 300 Euro günstiger, als wenn ihr direkt von München oder Frankfurt fliegen würdet.

Lufthansa Premium Economy ab Paris – Die Angebote

Schon seit ein paar Monaten gibt es die besten Deals bei Abflug von französischen Flughäfen. Neben Straßburg ist vor allem Paris mit vielen günstigen Preisen vertreten – viele Langstreckenziele gibt es ab 700 bis 800 Euro. Hier eine Auswahl der besten Angebote.

Direktflüge aus Deutschland nach Nahost

Flüge aus Deutschland sind wieder etwas teurer geworden. Günstiger ist es in jedem Fall, nach Abu Dhabi zu fliegen, auch wenn ihr nach Dubai wollt. Ihr spart je nach Abflughafen etwa 200 bis 250 Euro und fahrt einfach von Abu Dhabi mit dem Taxi nach Dubai.

Abu Dhabi

Dubai

Hier finder ihr die aktuellen Business Class Angebote von Lufthansa.

Lufthansa Premium Economy – Was erwartet euch?

Die Lufthansa Premium Economy bietet euch an Bord einen deutlich höheren Sitzabstand als in der regulären Economy. Die Sitze haben eigene Sitzlehnen und eine Fußstütze sowie eigenen Stromanschluss am Platz. Der Service ist in der Premium Economy besser als in der Economy. Es gibt besseres Essen, das auf Geschirr serviert wird und nicht in Alufolienbehältern. Am Platz erwartet euch in der Regel ein kleines Amenity Kit mit Schlafmaske, Socken und Zahnbürste. Als Premium Economy Passagier habt ihr 2 x 32 kg Freigepäck.

Loungezugang ist im Premium Economy Tarif nicht enthalten. Allerdings habt ihr als AMEX Platinum Inhaber Zugang zu den Lufthansa Business Lounges.

Zur AMEX Platinum *

Lufthansa Premium Economy – Meilengutschrift

Die Premium Economy ist die heimliche Lieblingsklasse für Statusjäger. Während Tickets gerade in Sales meist deutlich günstiger sind als Business Class Tickets, ist die Meilengutschrift kaum niedriger. Die Tickets in diesem Sale werden in die günstigste Buchungsklasse N der Premium Ecnomy gebucht. Diese erhält bei allen Vielfliegerprogrammen der Star Alliance eine Meilengutschrift von 100% Statusmeilen.

Bedenkt aber, dass es bei Miles & More die 100% Entfernungsmeilen nur als Statusmeilen gibt. Die Vergabe von Prämienmeilen erfolgt bei Miles & More inzwischen umsatzbasiert. Ihr erhaltet vier bis sechs Prämienmeilen je ausgegebenem Euro (je nach Status).

Im zweiten Halbjahr 2022 gibt es bei Miles & More noch zusätzliche Statusmeilen .

Fazit

Günstige Flüge in einer angenehmen Reiseklasse zu einem Top- Reiseziel mit optimaler Meilengutschrift. Vielfliegerherz, was willst du mehr?

Als Langzeit- Auslandskrankenversicherung empfehle ich die HanseMerkur*, die als eine der wenigen keinen Pandemie- Ausschluss in ihren AGV hat.

Der Artikel enthält Links zu externen Seiten. Links, die mit einem (*) gekennzeichnet sind, führen zu Partnerseiten. Wenn ihr auf diesen Seiten etwas kauft, einen Flug bucht o.ä., dann bekomme ich vom Anbieter eine kleine Provision. Der Preis ändert sich für euch dadurch natürlich nicht.


Miles & More Meilen sammeln mit Eurowings Kreditkarte

  • 1.500 Miles & More Meilen Willkommensbonus
  • 69 Euro Jahresgebühr gibts im ersten Jahr geschenkt
  • Keine Fremdwährungsgebühren, keine Gebühren für Bargeldabhebung
  • Auslandskrankenversicherung ohne Selbstbeteiligung
  • Mietwagen- Vollkaskoversicherung
  • Fastlane- Nutzung an 22 europäischen Flughäfen und andere Statusvorteile
  • Priority Check in, kostenloses Sportgepäck
  • Eine Miles & More Meile pro ausgegebenen zwei Euro

Das könnte auch interessant sein:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Teilen
Teilen
Teilen