Lufthansa Lounge Zugang kaufen ► Preise erhöht

Keine Kommentare
Lounge News
Lufthansa Business Lounge München Non Schengen

Economy Class Passagiere der Lufthansa ohne Status oder sonstige Zugangsberechtigung können den Zugang zu Lounges kaufen. An ausgewählten Standorten ist die Vorausbuchung online möglich. Dabei hat die Lufthansa kürzlich die Preise für den Loungezugang deutlich erhöht. Wo könnt ihr Lufthansa Lounge Zugang kaufen – und was kostet das 2023? Alle Antworten erhaltet ihr in dieser Übersicht.

Lufthansa Lounge Zugang kaufen – Grundregeln für Zugang

Die Möglichkeit, Lufthansa Lounge Zugang kaufen zu können, ist vor allem für Passagiere der Economy Class interessant. Während Business und First Class Passagiere den Lounge Zugang in ihrem Ticket inkludiert haben, dürfen Economy oder Premium Economy Passagiere nicht ohne weiteres die Lufthansa Lounges besuchen.

Eine Ausnahme gilt, wenn ihr als Begleitperson eines Star Alliance Gold Statusinhabers auf demselben Flug gebuch seid. In diesem Fall dürft ihr mit dem Statusinhaber (Miles and More Senator oder Gold Inhaber einer anderen Star Alliance Airline) die Lufthansa Lounge besuchen.

Eine weitere Sonderregel gibt es für Inhaber einer American Express Platinum Card. Dieser Personenkreis darf ebenfalls in die Lufthansa Business Lounge, wenn ihr auf einem Flug von Lufthansa, Austrian Airlines oder SWISS gebucht seid. Ihr dürft als AMEX Platinum Inhaber übrigens sogar in die Senator Lounge, wenn ihr ein Business Class Tickt habt.

In den USA sind die Lufthansa Business Lounges übrigens meist Teil des Priority Pass Netzwerks, so dass ihr diese mit Priority Pass benutzen dürft. Diese Möglichkeit steht allerdings unter dem Vorbehalt der Kapazitätsauslastung, was dazu führt, dass in den Stoßzeiten der Zugang begrenzt ist. Je einen Priority Pass habt ihr übrigens ebenfalls mit der AMEX Platinum für euch und euren Zusatzkarteninhaber. Beide Karteninhaber dürfen noch eine Begleitperson mit in die Lounge nehmen. Hier ist eine Übersicht aller Priority Pass Lounges in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Alle Informationen zu den Lufthansa Lounge Standorten und Zugangsregeln habe ich in einem eigenen Artikel dargestellt.

Wer nicht unter einen der oben genannten Kreise an Zugangsberechtigten fällt, hat unter bestimmten Bedingungen die Möglichkeit, den Zugang zu einer Lufthansa Lounge einfach zu kaufen.

Was bieten die Lounges?

Die meisten Lounges von Lufthansa, SWISS oder Austrian verfügen über Duschen, die natürlich ohne weitere Kosten genutzt werden können. Daneben erwartet euch ein kalt-warmes Buffet mit wechselnden, teils auch tageszeitabhängigen Speisen, Snacks, Salaten und – Brezeln. Große Brezeln gehören wie die obligatorischen Gummibärchen zu den Erkennungsmerkmalen von Lufthansa Lounges.

Bei den Getränken habt ihr eine Auswahl an Säften und Softdrinks sowie Kaffeevollautomaten für koffeinhaltige Heißgetränke. Alkoholische Getränke zur Selbstbedienung umfassen neben Wein, Sekt und Bier auch verschiedene hochprozentige Alkoholika sowie die zugehörigen Mixgetränke.

Jede Lounge verfügt zudem über verschiedene Bereiche wie einen Speisebereich, den eigentlichen Relaxbereich oder einen Arbeitsbereich. An den meisten Plätzen habt ihr direkten Stromanschluss sowie USB Ladeports und natürlich auch kostenloses – und meist auch recht schnelles – Wifi.

<yoastmark https://loungerocker.de/wp-content/uploads/2022/02/lufthansa-business-lounge-hamburg-loungebereich-hinten.jpg 1200w, https://loungerocker.de/wp-content/uploads/2022/02/lufthansa-business-lounge-hamburg-loungebereich-hinten-300x225.jpg 300w, https://loungerocker.de/wp-content/uploads/2022/02/lufthansa-business-lounge-hamburg-loungebereich-hinten-1024x766.jpg 1024w, https://loungerocker.de/wp-content/uploads/2022/02/lufthansa-business-lounge-hamburg-loungebereich-hinten-150x112.jpg 150w, https://loungerocker.de/wp-content/uploads/2022/02/lufthansa-business-lounge-hamburg-loungebereich-hinten-768x575.jpg 768w

Lufthansa Lounge Zugang kaufen – für welche Lounges

Lufthansa bietet eine Webseite an, auf der ihr Lounge Zugang zu ausgewählten Lufthansa Business Lounges im Voraus kaufen könnt. Die schlechte Nachricht vorweg: Für Lounges in München können derzeit keine Zugänge im Voraus gebucht werden. Das ist natürlich eine relevante Einschränkung, denn als Langstrecken- Drehkreuz fliegen eben viele Lufthansa Passagiere über München. Immerhin ist in Frankfurt wieder Lounge Zugang käuflich zu erwerben. Allerdings aktuell nur für die Lufthansa Bistro Lounge an den C Gates. Diese ist zwar sehr schön, doch gehen die meisten Lufthansa Flüge eben von den A- und B- Gates ab, so dass ihr hier weite Wege zur Lounge hättet.

Die gute Nachricht: Die Möglichkeit, Lounge Zugang zu Lufthansa Business Lounges zu kaufen, besteht nicht nur für Passagiere der Lufthansa bzw. deren Tochter- Airlines. Stattdessen könnt ihr – gegen Aufpreis allerdings – auch mit einer Bordkarte einer beliebigen Airline Loungezugang kaufen.

Zugang zu den Senator Lounges in der LH Group kann generell nicht käuflich erworben werden. Auch die Möglichkeit, Zugang zur Lufthansa First Class Lounge Frankfurt im Terminal 1A zu kaufen, ist wieder verschwunden. Online könnt ihr derzeit im Frühjahr 2023 nur Loungezugang für die folgenden Lufthansa Business Lounges buchen:

Deutschland

Der Zugang zu diesen Lounges kostet nun einheitlich 39 Euro. Das ist eine deutliche Erhöhung gegenüber dem bisherigen Preis von 29 Euro. Die Lounge in Frankfurt kostet entsprechend jetzt 49 Euro statt 39 Euro. Fairerweise muss man Lufthansa zugute halten, dass sie während der Pandemie eine Menge Geld in die Modernisierung vieler Lounges gesteckt haben.

Österreich & Schweiz

In Österreich und der Schweiz werden die Lounges nicht von Lufthansa sondern den Tochter- Airlines Austrian und SWISS betrieben. Auch hier könnt ihr den Loungezugang im Voraus buchen.

  • Genf: SWISS Business Lounge für 49 CHF
  • Wien: Austrian Business Lounges an den Gates D, F und G für 44 Euro
  • Zürich: SWISS Business Lounges für 49 CHF und Arrival Lounge für 69 CHF

Lufthansa Lounges weltweit

Außerhalb der DACH- Gegend könnt noch Loungezugang für die folgenden Lounges im Voraus buchen.

  • Boston: Lufthansa Business Lounge für 39 USD
  • Detroit: Lufthansa Business Lounge für 39 USD
  • London Heathrow: Lufthansa Business Lounge für 49 GBP
  • Mailand Malpensa: Lufthansa Business Lounge für 39 Euro
  • New York JFK: Lufthansa Business Lounge für 39 USD
  • New York Newark: Lufthansa Business Lounge für 39 USD
  • Washington: Lufthansa Business Lounge für 39 USD

Die Preise in ALLEN Lounges beziehen sich auf einen Flug mit einer Airline der Lufthansa Gruppe, als da sind: Air Dolomiti, Austrian Airlines, Brussels Airlines, Edelweiss, Eurowings Discover, Lufthansa, SWISS. Fliegt ihr mit einer anderen als den genannten Airlines, erhöht sich der Preis jeweils um zehn US Dollar, Britische Pfund bzw. Euro.

Lufthansa Business Lounge New York

Lufthansa Lounge New York

Lufthansa Lounge Zugang kaufen – Die Regeln

Im Verlauf des Bestellprozesses weist Lufthansa auf ein paar Regeln hin, die allerdings nichts Besonderes oder Überraschendes darstellen.

  • Der Lounge Zugang kann unabhängig von einer Mitgliedschaft, einem Status in einem Loyalitätsprogramm oder einer Reiseklasse genutzt werden.
  • Ihr Zugang zur Lounge ist an den ausgewählten Tag gebunden und erfordert einen gültigen Boardingpass für denselben Tag unabhängig von der Fluglinie.
  • Kinder unter 2 haben in Begleitung eines Erwachsenen freien Zugang.
  • Kein Zugang für Passagiere mit Fluglinien Uniform.
  • Der Verkauf von Loungezugängen erfolgt nur zur privaten und nicht-unternehmerischen Nutzung.

Das Wichtigste an diesen Regeln ist wohl das, was nicht darin steht. Es gibt keine zeitliche Beschränkung des Loungezugangs, wie man es z.B. vom Priority Pass kennt. Ihr könnt also theoretisch auch schon mittags anreisen, wenn ihr abends fliegt. Der Zugang ist zeitlich insofern nur auf den Abflugtag begrenzt.

Wir machen dich fit im Loungerocker Meilencamp

In unserem kostenlosen Meilenkurs für Einsteiger erhältst du an fünf aufeinander folgenden Tagen je eine Email mit einer Einführung in jeweils ein wichtiges Thema rund um Meilen.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Fazit

Aktuell sind nur einige der weltweit verfügbaren Lufthansa Lounges online im Voraus zu buchen. Insbesondere fehlt das große Drehkreuz München und Lounges in den A- und B- Bereichen in Frankfurt mit ihren Lounges in der Liste. Lufthansa Lounge Zugang kaufen ist teurer geworden und kostet jetzt in der Regel zehn Euro (bzw. USD oder GBP) mehr als noch vor der Pandemie.

Wenn euch der Artikel geholfen hat, spendiert mir doch einen Kaffee.

Folgt mir auch auf Facebook, wo ich auch kurzfristige Deals oder Bilder von unterwegs poste und Instagram. Inzwischen gibt es Loungerocker auch auf Youtube.

Der Artikel enthält Links zu externen Seiten. Links, die mit einem (*) gekennzeichnet sind, führen zu Partnerseiten. Wenn ihr auf diesen Seiten etwas kauft, einen Flug bucht o.ä., dann bekomme ich vom Anbieter eine kleine Provision. Der Preis ändert sich für euch dadurch natürlich nicht.


Hilton Honors Kreditkarte mit 5000 Punkten geschenkt

  • 5000 Punkte Willkommensbonus (ohne Mindestumsatz)
  • Sofort Hilton Gold Status geschenkt
  • Bei 20.000 Euro Jahresumsatz erhaltet ihr den Hilton Honors Diamond
  • Ein Punkt je ausgegebenem Euro, Freinächte bei Hilton ab 5000 Punkten
  • Hilton Honors Kreditkarte kann bei Revolut hinterlegt werden
  • Punkte sammeln mit Miete, Strom, Handy
  • Kostenloses Frühstück, Upgrades und andere Statusvorteile
  • 10% Rabatt auf Food & Beverages in Hilton Hotels
  • Nur 48 Euro Jahresgebühr

Das könnte auch interessant sein:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Teilen
Teilen
Teilen