AMEX Gold Card Österreich mit 25.000 Bonuspunkten

AMEX Gold Card Österreich mit 25.000 Punkten

In Deutschland sind wir Rekordboni für die American Express Karten schon gewöhnt. In Österreich sind hohe Punktezahlen als Willkommensbonus dagegen noch neu. Die AMEX Gold Card gibt es in Österreich derzeit mit dem Rekordbonus von 25.000 Membership Rewards Punkten. Alles Wichtige zur AMEX Gold Card Österreich erkläre ich euch in diesem Artikel.

AMEX Gold Vorteile in Österreich – Überblick

In Österreich kommt die Gold Card von American Express mit den folgenden Vorteilen daher.

  • 25.000 Membership Rewards Punkte als Willkommensbonus bei einem Mindestumsatz von 5000 Euro in den ersten sechs Monaten
  • Beitragsfrei im ersten Jahr
  • Umfangreiches Reiseversicherungspaket
  • Zwei kostenlose Partnerkarten
  • Kostenloser Loungezugang am Airport Wien- Schwechat
  • Sixt Gold Card

AMEX Gold beantragen*

AMEX Gold Österreich mit 25.000 Bonuspunkten – Die Details

Der Willkommensbonus ist mit 25.000 Punkten zwar niedriger als in Deutschland, doch zahlt ihr in Österreich keinen Beitrag im ersten Jahr. Die AMEX Gold ist anders als das deutsche Pendant für ein Jahr komplett kostenlos. Ab dem zweiten Jahr ist der Beitrag dafür mit 16 Euro im Monat etwas höher als in Deutschland (12 Euro).

Gemessen daran, dass ein AMEX Punkt je nach Einlösung mehrere Cent wert sein kann (AMEX Punkte – wie viel sind sie wert), erhaltet ihr die AMEX Gold faktisch für mehrere Jahre beitragsfrei. Ihr könnt die Karte aber auch nach einem Jahr wieder kündigen oder z.B. auf die Green Card downgraden, wenn euch die Vorteile doch nicht überzeugt haben.

AMEX Gold Card Österreich – Membership Rewards Programm

Der wertvollste Vorteil jeder American Express Kreditkarte ist natürlich die Teilnahme am Membership Rewards Programm. Bei diesem Programm sammelt ihr wertvolle Punkte für eure Umsätze mit der AMEX Gold Card. Die Punkte wiederum könnt ihr zu einer Reihe von Vielfliegerprogrammen transferieren und so dort Prämienmeilen generieren. Mit den Meilen wiederum könnt ihr dann Prämienflüge in der Business oder First Class buchen. Diese Möglichkeit macht die AMEX Punkte so wertvoll.

Mit 25.000 Punkten als Willkommensbonus bekommt ihr gleich schon mal ein dickes Startpaket. Für den Willkommensbonus ist ein Mindestumsatz von 5000 Euro in den ersten sechs Monaten erforderlich. Hier gibt es ein paar Tipps, wie ihr den AMEX Mindestumsatz schaffen könnt.

Vergesst übrigens nicht, den AMEX Rewards Turbo zu aktivieren, um von einer Sammelrate von 1,5 Punkten je Euro zu profitieren.

AMEX Transferpartner in Österreich

Mit eurer österreichischen AMEX Kreditkarte könnt ihr eure Rewards Punkte zu folgenden Vielfliegerprogrammen übertragen:

  • British Airways Executive Club
  • Emirates Skywards
  • Finnair Plus
  • Flying Blue (Air France/KLM)
  • Iberia Plus
  • Qatar Airways Privilege Club
  • SAS Eurobonus

Damit ist das Angebot an Transferpartnern zwar etwas schlechter als bei der deutschen AMEX Karte, doch sind hier schon ein paar hervorragende Einlösungen möglich.

AMEX Gold Card – Reiseversicherungen

Auch in Österreich kommt die AMEX Gold Card mit einer Reihe wichtiger Reiseversicherungen daher.

  • Reiserücktrittsversicherung
  • Auslandsreisekrankenversicherung
  • Komfortversicherung bei Gepäck- oder Flugverspätung
  • Reise- Unfallversicherung
  • Auslandsreise- Haftpflichtversicherung
  • Einkaufsversicherung und erweitertes On- und Offline- Rückgaberecht

Die einzelnen Versicherungen setzen teilweise den Einsatz der AMEX Gold Card voraus. Hier findet ihr die kompletten Versicherungsbedingungen für das Gold Versicherungspaket von AMEX Österreich.

Lounge Zugang am Flughafen Wien

Diesen Vorteil bekommt ihr in Deutschland erst mit der AMEX Platinum. In Österreich dagegen habt ihr schon mit der AMEX Gold Zugang zu den Priority Pass Lounges am Flughafen Wien. Im Schengen- Bereich ist das die Jet Lounge und im Non- Schengen Bereich erhaltet ihr Zugang zur Sky Lounge.

Zwei AMEX Gold Zusatzkarten inklusive

Zu eurer AMEX Gold bekommt ihr auf Antrag noch zwei Zusatzkarten für Ehepartner, Verwandte oder Freunde. Die Karten sammeln Punkte für euch mit und haben die gleichen Vorteile wie die Hauptkarte. Das bedeutet, dass auch die Zusatzkarteninhaber von dem Versicherungspaket oder dem kostenlosen Loungezugang profitieren.

Kostenloser Sixt Gold Status

Als Inhaber einer österreichischen AMEX Gold Card bekommt ihr den Sixt Gold Status geschenkt. Normalerweise wären hierfür fünf Anmietungen innerhalb es Kalenderjahrs erforderlich. Mit dem Gold Status erhaltet ihr einige Privilegien wie einen 10%igen Rabatt auf Autoanmietungen.

AMEX Gold Österreich mit 25.000 Punkten Willkommensbonus – Fazit

Die AMEX Gold ist im ersten Jahr beitragsfrei und bietet trotzdem mit 25.000 Punkten einen Rekordbonus. Damit ist die Karte perfekt für Einsteiger in die Welt von American Express. Ihr könnt ein Jahr lang die Vorteile kostenlos testen und ggf. danach wieder kündigen, wenn euch AMEX doch nicht zusagt.

AMEX Gold beantragen*

Folgt mir auch auf Facebook, wo ich auch kurzfristige Deals oder Bilder von unterwegs poste und Instagram.

Der Artikel enthält Links zu externen Seiten. Links, die mit einem (*) gekennzeichnet sind, führen zu Partnerseiten. Wenn ihr auf diesen Seiten etwas kauft, einen Flug bucht o.ä., dann bekomme ich vom Anbieter eine kleine Provision. Der Preis ändert sich für euch dadurch natürlich nicht.


Miles and More Blue Card mit 8.000 Meilen Willkommensbonus

  • 8.000 (statt regulär 500) Meilen Willkommensbonus (bis 31.12.2022)
  • Meilenschutz ab 1500 gesammelten Prämienmeilen pro Jahr
  • Avis Voucher für ein Upgrade bei einer Fahrzeugmiete
  • Eine Miles and More Meile je 2 Euro Umsatz sammeln
  • 15% Rabatt auf einen Einkauf im Lufthansa Worldshop
  • Nur 4,58 Euro Monatsgebühr
  • Mehr Meilen sammeln mit Revolut und Miles & More Kreditkarte

Das könnte auch interessant sein:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Teilen
Teilen
Teilen