AMEX Sweetspots – Prämienflüge mit AMEX Punkten buchen

Keine Kommentare
American Express
AMEX Transferpartner

Wir berichten immer wieder über Sweetspots, die ihr mit euren AMEX Punkten buchen könnt. Während das Punktesammeln mit American Express Kreditkarten einfach und genial ist, ist die Buchung von Prämienflügen mit euren American Express Membership Rewards Punkten etwas aufwendiger. Ich erkläre in diesem Artikel, wie ihr eure AMEX Punkte für First oder Business Class Prämienflüge einlösen könnt.

Bucht man Prämienflüge mit AMEX Punkten direkt bei American Express?

Mit den Umsätzen eurer American Express Kreditkarte sammelt ihr Punkte im Membership Rewards Programm von AMEX. Diese Punkte könnt ihr neben anderen Einlösungen auch für Flüge in der Business oder First Class verwenden. Ich werde gelegentlich gefragt, ob man die Sweetspots, über die ich regelmäßig berichte, direkt beim AMEX Travel Service buchen kann. Tatsächlich ist es etwas verwirrend, dass American Express einen eigenen Reiseservice hat, bei dem man Flüge auch mit Punkten bezahlen kann. Diese Möglichkeit ist allerdings fast nie ein guter Deal. Hier habe ich schon mal beschrieben, wie man Flüge mit Punkten direkt bei AMEX buchen kann. Die Meilenpreise und die hohen Zuzahlungen sind äußerst unattraktiv, weshalb ich von der Buchung direkt bei AMEX abrate.

Was AMEX Kreditkarten zu unschlagbaren Meilen- Kreditkarten macht, ist die Möglichkeit, die Punkte zu verschiedenen Vielfliegerprogrammen zu übertragen. Jedes Vielfliegerprogramm hat seine eigenen Perlen und Sweetspots und eure AMEX Punkte liefern euch die nötigen Meilen für die Buchung dieser Flüge.

Prämienflüge mit AMEX Punkten buchen – Punkte zu Vielfliegerprogramm transferieren

Der Weg zum Prämienflug ist leider etwas umständlicher, denn ihr müsst eure Membership Rewards Punkte zunächst zu dem Vielfliegerprogramm transferieren, bei dem ihr den Flug buchen wollt. Folgende Programme sind aktuell Partner von American Express Deutschland:

Bei Delta Skymiles und Krisflyer erhaltet ihr für drei AMEX Punkte je zwei Meilen. Bei allen anderen Programmen ist das Tauschverhältnis 5:4 – ihr erhaltet also für fünf Punkte vier Meilen. Gelegentlich gibt es bei einigen Programmen noch einen Aktionsbonus für den Transfer von Punkten. In der jüngeren Vergangenheit gab es bereits Transferboni bei Krisflyer, Asia Miles oder Qatar Airways Privilege Club.

Da die meisten der genannten Airlines Mitglied einer Allianz sind, könnt ihr mit den transferierten Meilen auch Flüge mit Partner- Airlines buchen.

Prämienflüge buchen mit AMEX Punkten - Punktetransfer

American Express Transferpartner Vielfliegerprogramme

Um Punkte zu diesen Programmen transferieren zu können, benötigt ihr dort natürlich zunächst einmal ein Konto. Dies könnt ihr bei allen Programmen kostenlos eröffnen. Manchmal gibt es sogar für die Eröffnung ein paar Meilen geschenkt, wie aktuell bei Qatar Airways. Eure Kontodaten bei den einzelnen Vielfliegerprogrammen hinterlegt ihr dann in eurem AMEX Konto hier. Nun könnt ihr Punkte zu einem beliebigen Vielfliegerprogramm transferieren und dann in dem jeweiligen Progamm den Prämienflug eurer Wahl buchen. Hier habe ich den Punktetransfer von AMEX zu den Vielfliegerprogrammen genau beschrieben.

Prämienflüge mit AMEX Punkten buchen – Verfügbarkeiten suchen

Jetzt habt ihr also im besten Fall genug Meilen bei dem Vielfliegerprogramm eurer Wahl. Bevor ihr eure Punkte transferiert, solltet ihr euch ibei dem Programm aber schon mal einen Überblick verschafft haben, ob es zu der gewünschten Zeit für den ausgesuchten Flug denn auch Verfügbarkeiten gibt. Für Prämienflüge mit Meilen wird von den Airlines nämlich immer nur eine geringe Anzahl an Plätzen freigehalten. Gerade auf begehrten Routen kann es eine echte Herausforderung sein, Verfügbarkeiten für Plätze in der Business oder gar in der First Class zu finden.

Deshalb ist es wichtig, VOR dem Punktetransfer zumindest einen Überblick zu bekommen, wie die Verfügbarkeiten aussehen. Wenn ihr für mehrere Monate an keinem einzigen Tag auch nur einen einzigen freien Platz findet, solltet ihr euch vielleicht einen anderen Flug aussuchen. Generell ist es beim Fliegen mit Meilen immer wichtig, möglichst flexibel zu sein. Wer nicht zu einem ganz bestimmten Termin fliegen muss, hat größere Chancen, einen freien Platz zu ergattern.

Übrigens sind die Verfügbarkeiten für die Premiumklassen gerade wenige Tage vor Abflug oft sehr gut. Wer also auch kurzfristig fliegen kann, sollte auch nach Verfügbarkeiten in den nächsten drei, vier Tagen schauen.

Gibt es ein „AMEX- Sweetspot- Verzeichnis“?

Die Herausforderung besteht nun darin zu wissen, bei welchem Vielfliegerprogramm man welche Flüge am günstigsten buchen kann. Um es vorwegzunehmen: Es gibt kein offizielles Sweetspot- Verzeichnis, in dem man wie in einem Telefonbuch die besten Einlösungen für AMEX Punkte nachlesen könnte. Aber es gibt etwas, das ist fast genauso gut, denn ich habe meine Lieblings- Einlösungen für AMEX Punkte in einem eigenen Artikel zusammengefasst. Hier gehts zu den besten Einlösungen für AMEX Punkte.

Daneben habe ich die besten Einlösungen für eure American Express Membership Rewards Punkte nach verschiedenen Kriterien gefiltert und aufbereitet. Zum einen habt ihr vielleicht schon ein paar Meilen bei einem Vielfliegerprogramm und wollt wissen, welche Einlösungen es dort gibt. Nehmen wir an, ihr habt 20.000 Meilen bei Emirates Skywards, weil ihr ein paar Mal mit Emirates geflogen seid. Bevor die Meilen verfallen, wollt ihr lieber noch ein paar AMEX Punkte transferieren, um z.B. einen Business oder First Class Flug mit Emirates buchen zu können. Für diesen Fall gibt es meine Sweetspot- Artikel zu den verschiedenen Vielfliegerprogrammen, die oben in der Übersicht der Transferpartner auch verlinkt sind.

Der zweite häufige Fall ist der, dass ihr bereits ein Ziel vor Augen habt, aber gerne wissen möchtet, wie ihr am besten mit Meilen dorthin kommt. Dafür habe ich die Artikelreihe „Mit Meilen nach“ gestartet, wo ich die besten Meileneinlösungen für beliebte Urlaubsziele aufzeige. Ein Kapitel befasst sich dabei auch immer mit der Frage, welche AMEX Transferpartner sich für ein bestimmtes Ziel anbieten.

Eine dritte Kategorie sind neue Meilensammler, die gerade ihre erste American Express Kreditkarte beantragt haben und nun gerne wissen wollen, was sie mit ihrem Willkommensbonus anfangen können. Dazu schreibe ich in loser Abfolge Artikel zu tollen Prämienflügen, die ihr mit dem Willkommensbonus für AMEX Gold oder Platinum buchen könnt. Diese Artikel findet ihr auch in der Kategorie Sweetspots. Viele der Sweetspots bin ich auch schon selbst geflogen wie von Madrid nach New York in der Iberia Business Class oder von Istanbul nach Singapur mit Singapore Airlines. Was euch auf diesen Flügen erwartet, könnt ihr euch auch in meinen Reviews anschauen.

Prämienflüge mit AMEX Punkten buchen – Fazit

Leider ist das Buchen von Prämienflügen mit euren AMEX Punkten ein bisschen aufwendiger. Doch angesichts des Werts, den ihr mit euren Punkten erzielen könnt, lohnt sich der Aufwand garantiert. Wofür habt ihr eure AMEX Punkte schon eingelöst? Schreibt mir eure persönlichen Sweetspots in die Kommentare.

Folgt mir auch auf Facebook, wo ich auch kurzfristige Deals oder Bilder von unterwegs poste und Instagram.

Der Artikel enthält Links zu externen Seiten. Links, die mit einem (*) gekennzeichnet sind, führen zu Partnerseiten. Wenn ihr auf diesen Seiten etwas kauft, einen Flug bucht o.ä., dann bekomme ich vom Anbieter eine kleine Provision. Der Preis ändert sich für euch dadurch natürlich nicht.


Miles and More Blue Card mit 8.000 Meilen Willkommensbonus

  • 8.000 (statt regulär 500) Meilen Willkommensbonus (bis 31.12.2022)
  • Meilenschutz ab 1500 gesammelten Prämienmeilen pro Jahr
  • Avis Voucher für ein Upgrade bei einer Fahrzeugmiete
  • Eine Miles and More Meile je 2 Euro Umsatz sammeln
  • 15% Rabatt auf einen Einkauf im Lufthansa Worldshop
  • Nur 4,58 Euro Monatsgebühr
  • Mehr Meilen sammeln mit Revolut und Miles & More Kreditkarte

Das könnte auch interessant sein:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Teilen
Teilen
Teilen